WhatsApp entfernen

September 30, 2018

Was ist WhatsApp

WhatsApp virus ist eine Stille cyber-Infektion, die wirkt sich auf verschiedenen Handy-Nutzer. Es ist ein Betrug, die verwendet verschiedene Warnmeldungen und möglicherweise installiert andere Bedrohungen auf dem Gerät.

Wie funktioniert WhatsApp funktioniert

Bin ich infiziert mit WhatsApp virus? 10/11/17 1

WhatsApp virus ist ein name, der beschreibt, eine Vielzahl von computer-Bedrohungen und Betrug, bezogen auf WhatsApp sozialen Netzwerk. Es gibt eine Menge von verschiedenen Betrüger-Kampagnen, die sich auf irreführende Meldungen und Warnungen. Einer von Ihnen warnte die Menschen über eine “Martinelli” – video. Nach einem Betrug, dieses video ist zu infizieren, die Ihre Geräte und verursachen einen ernsthaften Schaden, während in der Wirklichkeit niemand hat es gesehen. Zusätzlich, Benutzer werden gewarnt über WhatsApp Gold, das wurde auch gemeldet, als fake. Die jüngsten Betrug genannt wurde “Olivia hoax” und richteten sich an Kinder ausschließlich. Die Verbrecher hinter Sie vorgeben zu sein “Olivia, Amelia ‘s friend” und senden später das pornografische Bild über die Anwendung. Viele Eltern, die in Großbritannien veröffentlicht screenshots von dem Betrug und kontaktierte die Polizei.

WhatsApp entfernen Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WhatsApp

Die original WhatsApp messaging-Anwendung ist NICHT bösartig oder gefährlich. Es gehört nicht zu der Kategorie der computer-Viren. WhatsApp ist eine beliebte Kostenlose messaging-Anwendung kompatibel mit iPhone, Android, BlackBerry, Windows und andere mobile Betriebssysteme. Derzeit, seine Benutzer-Datenbank erreicht über 1,2 Milliarden Nutzer, so there’s kein Wunder, dass Betrüger und malware-Autoren erfinden Möglichkeiten zu profitieren.

Im moment gibt es mehrere Versionen des WhatsApp virus und die Mehrheit von Ihnen Tat das gleiche. In den meisten Fällen, Internetkriminelle versuchen zu betrügen Ihre Opfer in die Installation von malware -, Trojaner -, etc. oder Schwindel vertrauliche Informationen. Aus diesem Grund werden Sie die Anzeige gefälschte Warnmeldungen, gefüllt mit bank-logos und ähnliche details, look echte.

In der Regel, WhatsApp virus infiziert das system als eine weitere Komponente aus und startet dann eine rechtswidrige Tätigkeit hinter der Rückseite des Benutzers. Daher ist es nicht genug, einfach entfernen WhatsApp aus dem computer, um das problem zu lösen. Und Sicherheitslücken in der program’s-code sind nicht helfen, die situation.

Im letzten Jahr, University of California-Forscher Tobias Boalter erkannt, dass eine backdoor, die aktiviert unberechtigte und unkontrollierte Zugriff auf die app. Diese Schwachstelle erlaubt das entschlüsseln der sichere Ende-zu-Ende-Mail-Verschlüsselung, die es möglich machen für Hacker durch zu Lesen victims’ Gespräche. Natürlich, der Fehler war schnell geflickt, aber ist es eine Garantie, dass solche zero-day-wird nicht entstehen in der Zukunft?

Auch wenn WhatsApp befasst sich mit Fragen der Sicherheit, gibt es zahlreiche andere Möglichkeiten, um die app zu verwenden für bösartige Zwecke. In diesem Artikel stellen wir Ihnen einige der momentan aktiven Bedrohungen, versuchen zu bestimmen, wie Sie erreichen, Geräten und schließlich diskutieren WhatsApp removal-Optionen. Wenn Sie einen Benutzer von Android, sollten Sie in der Lage sein, nützliche Informationen finden Sie in der Android-Viren-Beseitigung-guide sowie.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WhatsApp

So löschen Sie WhatsApp

GhostCtrl ist ein Trojaner, die möglicherweise verschleiern sich als eine Vielzahl von verschiedenen Programmen, einschließlich WhatsApp. Wenn installiert, die gefälschte WhatsApp app übernimmt die Kontrolle über das Gerät. Hacker können dann starten Sie sammeln alle Informationen, die Sie wollen, sei es call-logs, SMS-Nachrichten, zahlen auf Ihre Kontakte-Liste, die phone’s GPS-Position oder web-browsing Geschichte.

Auf top von, dass, diese WhatsApp virus hat die Fähigkeit zu aktivieren/deaktivieren Sie die phone’s Mikrofon und Kamera, was bedeutet, dass Sie ausspioniert werden kann sowohl online und im realen Leben. Die fake-app sieht aus wie eine normale WhatsApp Anwendung. Damit könnte es schwer zu erkennen. Daher sollten Sie immer laden Sie apps nur aus seriösen Quellen.

Wenn Sie erhalten eine Sprachnachricht von WhatsApp in Ihrer E-Mail, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie zur Zielscheibe von Betrügern. Das Thema Namen solcher spam-E-Mails sagt “Verpasste voicemail”, während der Brief selbst enthält, hergestellt und informiert, Wann die Nachricht empfangen wurde, und einen link, um es zu spielen.

Leider klicken die “Play” – Taste, wird nicht bekommen Sie überall, aber eine schädliche website, die versuchen, Sie zu betrügen, in die Installation eines WhatsApp Viren, wie Browser 6.5. Solche Programme sind wahrscheinlich infiziert mit ransomware oder ähnliche Viren, deshalb sollten Sie extrem vorsichtig sein!

Es ist noch ein weiterer Betrug entworfen, um trick leichtgläubig Benutzer in das herunterladen von Schadsoftware, getarnt als neue WhatsApp Funktion. Insbesondere die Betrüger wurden, um die Verbreitung von Nachrichten drängen Opfer zu aktualisieren Sie Ihre Konten zu WhatsApp Gold premium-version. Das problem ist, dass eine solche version existiert nicht.

Wenn Benutzer klicken Sie auf den angegebenen link in der Nachricht, es sofort leitet Sie zu malware-Gefahren-sites und stellt den Benutzern ein großes Risiko, bekommen Ihre Geräte infiziert.

Ähnlich wie die zuvor genannten-Betrug, WhatsApp trial service Betrug basiert auf einer Zusendung Opfer gefälschte Nachrichten, die behaupten, dass Ihre ein-Jahres-Studie von WhatsApp abgelaufen, muss der Benutzer Sie abonnieren, um es zu erweitern.

Um Benutzer süchtig nach diesem Schein-bieten die Betrüger die betroffenen ermutigen, zu verbinden und zu einem “Kunden-portal” und melde dich mit deinem WhatsApp login-Daten. Dann werden die Opfer dann aufgefordert, Ihre Bankdaten zu kaufen, eine monatliche oder jährliche Abonnement des service. Natürlich, die übermittelten Informationen landet in den Händen von Hackern, die können Sie kostenlos riesige Mengen an Geld für die Dienste, die don’t existieren.

“Update WhatsApp” Messenger-virus

November 2017, security-Experten berichteten über bösartige Update WhatsApp Messenger verfügbar auf Google Play. Die Anwendung heruntergeladen wurde mehr als eine million mal. Zum Glück wurde es entfernt.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WhatsApp

Cyberkriminellen erstellt eine visuell ähnliche app, verwaltet und zur Umgehung von Google security. Sie verwendet den Namen des Entwicklers, Logos und andere Anmeldeinformationen, um zu betrügen Android-Nutzer, dass it’s die original-app. Allerdings gab es einen Unterschied. Kriminelle Hinzugefügt Unicode-Zeichen, Leerzeichen nach dem WhatsApp Inc. name. Jedoch, diese kleine änderung ist schwer zu erkennen, für normale Benutzer.

Jedoch, später, unbekannte malware-Entwickler änderten den Namen der app auf “Dual Whatsweb Update”. Darüber hinaus werden die Namen der Entwickler wurde auch entfernt. Obwohl, es hat nicht helfen, bleiben auf Google Play store.

Diese WhatsApp virus-version wurde verwendet für die Schaltung von anzeigen und die Installation von anderen Anwendungen auf die user’s Android-Handy. Nutzer, die heruntergeladen WhatsApp updates von Google Play werden vorgeschlagen, um zu überprüfen, Ihre smartphones’ security mit dem anti-virus-oder anti-malware-Programm. Die bösartige app installiert, die spyware oder andere gefährliche Komponenten auf dem system.

“Olivia” – Nachricht mit pornografischen Bild für Kinder

Die zweite Woche im September 2018 kam mit der Nachricht von WhatsApp Betrüger wieder mit einer neuen Kampagne richtet sich an Kinder speziell. Die erste Nachricht wird angezeigt, um von einer person, die Ansprüche auf eine veränderte Anzahl und später nennt sich “Olivia.” Kinder, die die Nachricht erhalten haben, haben keine Ahnung, wer das ist, und wenn Sie gefragt werden, kriminelle Angebot senden Sie das Bild von sich selbst. Plötzlich, ein link gelöscht wird, um Pornographische Inhalte.

WhatsApp virus ist eine malware, die richtet sich an Kinder mit pornografischen Nachrichten.

Dieser Vorfall kam ans Licht, wenn Sie Cheshire police in Großbritannien forderte die Menschen auf, überprüfen Sie die Handys Ihrer Kinder haben, wenn Sie WhatsApp. Diese Zahl aus übersee besorgt Halton Brook Polizei zu und die Leute geantwortet, um Ihren Twitter-Beitrag mit verschiedenen screenshots, die die gleichen Muster von Olivia Nachrichten.

Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Möglichkeiten zu erhalten, die mit malware infiziert:

Klicken Sie bitte auf eine infektiöse hinzufügen oder den link beim surfen im web Herunterladen von bösartigen Anwendungen von Quellen außerhalb der offiziellen app-stores zu Erhalten, einen manipulierten link innerhalb WhatsApp Anwendung selbst, Erhalten eine spam-E-Mail mit einem schädlichen link

Sicher zu bleiben, müssen Sie lernen, werden eher skeptisch über die Dinge. Security-Experten aus Norwegen schlägt nicht zu beeilen, klicken Sie auf verdächtige links, bleiben Sie Weg von schattigen anzeigen, seien Sie vorsichtig beim öffnen von E-Mail-Anhänge und denken Sie daran, dass WhatsApp nie Kontakt mit Ihnen außerhalb der app. Wenn Sie es tun, it’s wahrscheinlich ein Betrug.

Abhängig von der Art des virus, müssen Sie möglicherweise zu beschäftigen, unterschiedliche Techniken zu entfernen WhatsApp virus von Ihrem Gerät.In einigen Fällen, es könnte genug sein, um zu beseitigen die Parasiten mit antivirus-software, wie , wie, während die Beseitigung anderer malware, Sie sollten bereit sein, ein bisschen härter arbeiten. Könnten Sie benötigen, um wieder die phone’s Standard-Einstellungen oder installieren Sie die Anwendung zu vervollständigen voll WhatsApp virus Entfernung. Darüber hinaus nehmen Sie einen Blick auf unsere nützliche Tipps, wie zum entfernen des virus von Android-Gerät auf unserer Website.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind WhatsApp. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WhatsApp

Entfernen WhatsApp Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen WhatsApp oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren WhatsApp Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen WhatsApp oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen WhatsApp Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen WhatsApp oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn WhatsApp.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen WhatsApp Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen WhatsApp oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass WhatsApp noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die WhatsApp Programm.
  7. Wählen Sie WhatsApp oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von WhatsApp

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen WhatsApp

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt WhatsApp, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden WhatsApp in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*