Viber entfernen

Juni 12, 2019

Was ist Viber

“Viber virus” ist eine Nachricht, die vermuten, dass Ihr computer mit malware infiziert ist. Vor kurzem, Windows Verteidiger und mehrere Drittanbieter-antivirus-tools dargelegt haben, der bekannte instant-messaging-app als virus wieder. Das tool ist leicht zugänglich online und Funktionen, die auf Android -, iOS -, Windows und Mac OS-Systeme. Laut der offiziellen website, die Anwendung hilft jetzt, um die Kommunikation über 800 Millionen Nutzer. Obwohl die software wird entwickelt von einem japanischen Unternehmen Rakuten Inc, wird es schnell erweitert sein Netzwerk in anderen Ländern durch die Beschaffung von Akquisitionen und joint ventures.

Viber entfernen

Ähnlich wie in anderen Kommunikations-Anwendungen, Viber bietet Kostenlose Nachrichten und video-Anrufe unter den Kolleginnen und app-Nutzer. Sie können auch anrufen zu anderen Ländern für einen niedrigen Preis. Dieses Dienstprogramm mag hoch funktional und nützlich, aber die jüngsten Berichte über Viber die Bezeichnung als malware auf Android-Geräten und auf standalone-Computern Benachrichtigung der Nutzer. Was ist mehr, es scheint, dass das tool manipuliert wurde sowohl vor als auch. Sollten Sie entfernen Viber? Hier finden Sie Antworten.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Viber

Wie funktioniert Viber funktioniert

Wenn Sie ein treuer Nutzer der messaging-Anwendung, ähnliche Berichte liefern könnten, scheinen einfach fake. Das Unternehmen wurde stetig erweitert sein Netzwerk. Im Jahr 2010, Rakuten gekauft Linkshare, Neues York-basiertes Dienstprogramm.

Im folgenden Jahr startete seine Dienstprogramme entwickelt, für Indonesien und Brasilien. In 2012, es erhöht seine Investitionen in Pinterest. Viber wird auch berichtet, dass die offizielle Kommunikationsplattform des FC Barcelona. Darüber hinaus die app ist kompatibel mit Android -, iOs -, Mac-und Fenster-Betriebssysteme. So, was schief geht?

So löschen Sie Viber

Mai 2017, Windows Benutzer, die bereits mit Viber auf Ihren PCs haben könnte, kam erstaunt von Windows Defender security-alerts. Die Anwendung wurde mit der Bezeichnung als “Viber malware†und eine potentielle Bedrohung der Sicherheit. Einige der Dritten anti-virus-utilities erkannte die app als eine Bedrohung als gut.

Interessanterweise wurde die app bereits mit der Bezeichnung als malware vor. Im letzten Jahr Benutzer haben berichtet, ein solches Verhalten als gut. Aber damals, es stellte sich heraus, dass ein false-positive. Die Nutzer haben erklärt app-Daten auf Ihren Android-Handys, die das Problem gelöst. Windows Benutzer angeboten Neuinstallation oft software, um das problem zu beheben.

Im moment werden die jüngsten Berichte über Viber virus noch unter der Untersuchung. Es wäre eine große Verwunderung, wenn die Berichte stellte sich heraus, um wahr zu sein. Auf der anderen Seite die Fälle, wenn die bekannten utilities kompromittiert sind nicht selten. Die Fälle von Skype-und WhatsApp-Anwendung, die perfekt zeigen, wie ein solcher Tendenz.

Darüber hinaus die Datenschutzerklärung des Programms enthält Aussagen, die möglicherweise auslösen, sorgen für, vorsichtiger Benutzer. Gemäß ihm, Viber erfasst die folgenden Arten von Informationen:

Registrierung und Account-Informationen, Social-Media-Informationen Aktivität Informationen aus Anderen Quellen Zusätzliche Informationen Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Viber

Wie üblich für instant-messaging-Anwendung, erwirbt eine lebendige Art von persönlichen Daten, wenn Sie die Verbindung über Facebook, spielen Sie Viber Spiele, etc. Jedoch, die größte Problem ist die Frage der Privatsphäre:

So rein hängt davon ab, ob Sie gut mit solchen Verwendung persönlicher Daten. Andernfalls könnten Sie ausführen möchten Viber entfernen. Eine der Optionen, um Sie zu beseitigen ist die Verwendung-oder Anti-Malware-Dienste.

Darüber hinaus können Sie entfernen Viber von Ihrem Betriebssystem und web-Browser wie Google Chrome, Mozilla Firefox, Internet Explorer, Microsoft Edge -, und Safari-mithilfe unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung befindet sich am Ende des Artikels. Beachten Sie, dass, wenn Sie wollen, um loszuwerden, die Anwendung dauerhaft, müssen Sie deinstallieren Sie Ihre Erweiterung von browser-apps.

Viber Preis Betrug ist eine gefälschte Nachricht, die behauptet, die gewonnen haben ein iPhone und müssen Sie einen von vier digitalen code zu erhalten

Es gibt Berichte über ein gefährliches botnet-malware-Verbreitung über falsche Viber Benachrichtigung. Die Gauner bieten den opfern eine Nachricht von einer falsch verpassten Anruf von Viber unterstützen. Der Betrug kündigt an, dass der Benutzer einen Anruf in Abwesenheit und spritzt eine verdächtige hyperlink in den text. Wenn darauf geklickt wird, wird das Opfer getroffen, um eine schädliche web-server.

Reden Asprox botnet selbst, diese Art von malware wurde erstellt, um zu liefern riesige Mengen von spam-Nachrichten. Es ist jedoch auch bekannt, dass die botnet kann stehlen Kreditkarten und banking-Informationen, push-Werbung für pay-per-click-Einnahmen, und die Suche nach bestimmten Schwachstellen in web-Seiten. Die Hacker immer gewährleisten, dass das Opfer mit der IE-browser und überprüfen Sie die IP vor dem Start Versuch.

Diese Art von Betrug Ziele Viber und WhatsApp-Nutzer, indem Sie behaupten falsche Dinge, die von SMS-Nachrichten. Opfer dieser Betrüger werden betrogen, dass Sie gewonnen haben einen bestimmten Preis, zum Beispiel, das neueste iPhone und fordert den Benutzer zur Eingabe eines digitalen Codes aus vier Ziffern. Wenn er/Sie entscheidet sich für die Eingabe von zahlen, Hacker beginnen könnte, drängen für einen bestimmten wöchentlichen Preis, der bezahlt werden muss, um zu empfangen, die gefälschte Preis.

Symantec-Forscher entdeckt, dass die Biber-Gang-Zähler-app wurde verteilt malware und es verwenden, um zu stehlen Fotos und videos von den bekannten Viber Anwendung. Die infektiöse Anwendung finden Sie im Google Play Store und soll die Suche Viber Konten für bestimmte Dateien und übertragen Sie Sie über remote-Server. Solche cyber-Bedrohung wurde erkannt durch den Namen von Android.Vibleaker.

Viber virus ist ein Begriff verwendet, um zu beschreiben, Android-malware, die darauf abzielt, Sie stehlen Fotos und videos von Viber Konten

Security-Experten fanden heraus, dass irgendeine Art von Android-malware Stiehlt sensible Daten aus den gängigen messaging-Anwendungen, einschließlich Viber. Forscher behaupten, dass diese Art von virus gefährdet das “/system/etc/install-recovery.sh” Datei ausführen jedes mal, wenn das Opfer öffnet Viber. Eine interessante Sache an dieser malware ist, dass es ein bestimmtes Modul, das hilft, um zu vermeiden, Erkennung und schleichen sich in das Gerät unwissentlich.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Viber

Viber Unterstützung zur Verfügung gestellt hat einige Leitlinien für Ihre Benutzer, die gewesen sein könnte, den Umgang mit den verschiedenen scamming/hacking-Angriffe. Das Unternehmen zeigt einige Hinweise, wie mögliche Infektionen und Betrug. Die Mitarbeiter Schadensmeldungen aus Viber kommen nur von der offiziellen website und werden nicht aufgefordert, an andere weitergeleitet werden:

Aufgrund seiner zunehmenden Popularität, es besteht eine geringe Möglichkeit, dass Sie möglicherweise Probleme mit dieser app in form eines optionalen add-on. Ebenso, “Viber hijack” gibt es nicht entweder. Die Anwendung ist verfügbar auf seiner offiziellen website. Darüber hinaus finden Sie auch Viber als ein browser-add-on angeboten in Chrome web store.

Obwohl die Verteilung im Netzwerk nicht Bedenken, nicht die Möglichkeit ausschließen, dass Betrüger könnten, nutzen die software für Ihre bösartigen Zwecke. Wenn Sie zu installieren Viber, laden Sie es von seiner offiziellen website. Sobald der User Account Control Meldung erscheint, erkundigt Sie zum aktivieren der app, überprüfen Sie, ob Rakuten Inc ist indiziert als offizieller Herausgeber. Nicht herunterladen die app präsentiert, die “unbekannt” – Verleger.

Wenn Sie sich entschieden haben, entfernen Sie Viber vom Betriebssystem, müssen Sie deinstallieren Sie Ihre software auch als browser-Erweiterung. Unter dem Artikel finden Sie die Richtlinien anweisen, wie zur Beseitigung der browser-Erweiterung.

Um die vollständige Viber entfernen, müssen Sie, um loszuwerden, Ihre cookies und Drittanbieter-tracking-web-Elemente. Volle browser-reset ist die schnellere Lösung. Anti-spyware-Anwendungen, die in handliches kommen in dieser situation als gut.

Tippen Sie auf Einstellungen. Geben Sie App-Manager. Navigieren Sie zu Apps, und finden Viber. Sie werden finden mehrere Optionen: Stopp Erzwingen und Deinstallieren. Klicken Sie auf Deinstallieren.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Viber. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Viber Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Viber oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Viber Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Viber oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Viber Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Viber oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Viber.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Viber Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Viber oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Viber noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Viber Programm.
  7. Wählen Sie Viber oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Viber

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Viber

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Viber, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Viber in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Viber

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*