Telegram entfernen

Januar 14, 2021

Was ist Telegram?

Telegram Malware ist eine wahrscheinliche Bedrohung, die über das Messaging-Tool im Umlauf sein oder sogar aufgrund des Programms selbst auftreten kann. Dieser Begriff wird verwendet, um eine neue Cyber-Bedrohung zu unterscheiden, die aus mehreren Gründen veröffentlicht wurde. Kriminelle verbreiten die schädliche Software über ein vollständig genaues Cloud-basiertes Messaging-Dienstprogramm. Ziel dieses Problems ist es, entweder einen Cryptocurrency Miner zu schließen oder das Gerät in Paketen mit schädlicher Software und potenziell unerwünschter Software (PUPs) einzugeben und das System fernzusteuern. Leider ist es schwierig, die Malware zu erkennen, da sie auf dem Computer lauert.

Telegram entfernen

Der Begriff selbst könnte auch von Personen verwendet werden, die Komplikationen mit zusätzlicher Software oder verbundenen Unternehmen neben der Messaging-App Telegram erklären. Insgesamt ist diese Software zuverlässiger und als andere, speziell umgeleitete aktuelle Aussagen in Betracht gezogen. Die Telegram-Malware kann jedoch zusätzlich zu mehreren Angreifern über die Erkennung dieses Dienstes zugeordnet werden. Kriminelle erwerben im Allgemeinen Klone von Programmen und unterstützen sie im Internet. Daher fallen ahnungslose Benutzer auf die Kampagne und erwerben die falsche Variante, ohne zweimal darüber nachzudenken.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Telegram

Die zweite schädliche Software Telegram erhält Zugriff auf den Computer, wird an den tiefsten Stellen des Systems repariert und im Hintergrund ausgeführt. Das wesentliche Ziel besteht darin, die redundante Anzahl an CPU-Leistung zu nutzen, um digitale Währungen wie Monero, ZCash, Fantomcoin abzubauen und Geld für die Entwickler zu produzieren.

Leider kann eine hohe CPU-Auslastung zu einer enormen Verschlechterung der PC-Effizienz oder sogar zu einem dauerhaften Wrack führen. Wenn Sie die schädliche Software Telegram nicht deinstallieren und für längere Zeit auf Ihrem Computer beenden können, kann dies zu folgenden Ergebnissen führen:

Erhöhte Latenz; Dienstprogramme beginnen zu stürzen; Stetige Maschine friert ein.

Laut den Spezialisten kann der exakte Telegram-Miner zusätzliche Anzeigen zu den Hauptanzeigen haben, einschließlich der Ausführung von Hintertüren, um mit anderen möglicherweise unerwünschten Anwendungen (PUPs) in den Computer zu gelangen, oder über die Fernverwaltung, um Malware sofort einzurichten. Unabhängig davon, ob Ihr System durchdrungen ist, gefährden Sie Ihre privaten Daten, Anmeldeinformationen und wichtigen Daten.

Daher ist es am besten, Ihren PC so schnell wie möglich mit einem seriösen Anti-Malware-Programm zu scannen, falls Sie Bedenken hinsichtlich seiner Stabilität haben. Wir empfehlen die Verwendung von SpyHunter 5Combo Cleaner oder als solche Instrumente, um schädliche Telegram-Software sofort zu löschen, sobald sie entdeckt wird.

Verstehen Sie, dass das Sicherheitsprogramm über eine legitime Malware-Datenbank verfügt, dh wiederholt auf dem neuesten Stand ist, um zu überprüfen, ob auch andere Cyber-Gefahren beendet werden. Aber legale Telegram-Software wird seit dem Problem nicht mehr vorgestellt. Sie werden diese Art von Entführern bemerken, die Ihrem PC besonders schaden. Sie können Intego auch für die Probleme zusätzlich zu verschmutzten oder geänderten Computerkomponenten ausführen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Telegram

Wenn Sie nicht mit der Beseitigung von Telegram-Malware beginnen können, besteht eine erhebliche Gefahr, dass ein viel größerer Parasit Ihr Betriebssystem getroffen und den Installationsprozess des Anti-Spyware-Dienstprogramms gestoppt hat. Überprüfen Sie in diesem Fall die am Ende dieses Berichts angehängte Anweisung und bestimmen Sie, wie Sie die Infektionen vorzeitig beenden können.

Wie funktioniert Telegram?

Kürzlich wurden bestimmte Eigenschaften der guten Telegram-App als gefährlich eingestuft. Menschen können beschließen, ihren Aufenthaltsort zusammen mit Freunden zu teilen, um herauszufinden, wer in der Nähe ist. Solche Daten können jedoch von böswilligen Schauspielern genutzt werden, die herausfinden möchten, wo Sie sich gerade befinden, oder sogar Ihre Familie von Freunden täuschen.

Andere Anwendungen zusätzlich zu ähnlichen Zielen könnten verwendet werden, um zusätzliche Kampagnen durchzuführen und sogar nicht notwendige Aufmerksamkeit von Betonpirschern zu erregen. Es ist ein Problem, aber Tonnen von Messaging- und Social-Media-Programmen haben solche Elemente zusätzlich zur Verteilung des Aufenthaltsorts miteinander verbunden. Dies ist keine Telegram-Malware, aber einige Benutzer verwenden möglicherweise den Begriff, wenn sie das Programm anzeigen, weil diese Medienanweisungen.

So beenden Sie Telegram

Fachleute haben festgestellt, dass die Telegram-Malware als JavaScript-Dokument verbreitet wird, das sich während des Downloads und der Einrichtung als PNG-Bild tarnt. Die Verbreitung von Viren auf Social-Media-Plattformen ist kein neueres Programm. Die Angreifer haben diesen Ansatz jedoch etwas verbessert, um die Malware usw. erfolgreich zu machen.

Laut böswilligen Softwareforschern verwendeten Cyberkriminelle das RLO-Zeichen (Right-to-Drop Cancelout), um Telegram zu zwingen, die gefälschte Zeichenfolge des Dokuments zu präsentieren. Zum Beispiel wird evil.js auf der Instant Messaging-Plattform als photo_high_resj.png angezeigt.

Beachten Sie, dass das Dokument selbst das JavaScript bleibt und sich nicht in ein tatsächliches PNG-Bild ändert. Obwohl Hacker * U + 202E * RLO-Zeichen einbetten, um die Benutzer davon abzuleiten, dass der Katalog nicht schädlich oder potenziell nachteilig ist. Ebenso können Benutzer, die so schnell wie möglich darauf drücken, neben schädlicher Software auf ihre Computer zugreifen.

Forscher bieten den Personen, die eine ähnliche Notiz erhalten haben oder Telegram verwenden, um sofort Unterstützung von einem Spezialisten zu erhalten. Es liegt daran, dass die Experten nicht beurteilen können, welche Waren von dieser Cyberinfektion betroffen sein könnten.

Wie bereits erwähnt, können Sie Ihre Computerdateien zusätzlich zu einem robusten Anti-Spyware-Dienstprogramm scannen. Unsere Top-Angebote wären SpyHunter 5Combo Cleaner, da sie dazu bestimmt sind, schädliche Telegram-Software und verbundene bösartige Apps innerhalb weniger Sekunden zu beenden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Telegram

Wenn Sie nicht mit der Beseitigung von Telegram-Malware beginnen können, da die Bedrohung Sie daran hindert, das Anti-Malware-Dienstprogramm zu installieren, können Sie eine einfache Anweisung darunter überwachen. Beachten Sie jedoch bitte, dass diese Probleme sehr kompliziert sind und Sie dazu verleiten können, Ihrem PC usw. Schaden zuzufügen. Ändern Sie den Maschinenmodus nicht selbst, sondern wählen Sie Intego oder einen verwandten Optimierer, der zusätzlich zum Aufzeichnen von Wracks hilft.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Telegram. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Telegram Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Telegram oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Telegram Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Telegram oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Telegram Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Telegram oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Telegram.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Telegram Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Telegram oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Telegram noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Telegram Programm.
  7. Wählen Sie Telegram oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Telegram

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Telegram

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Telegram, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Telegram in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*