So löschen Sie Secure PC Cleaner

März 10, 2021

Was ist Secure PC Cleaner?

Wie funktioniert Secure PC Cleaner?

Secure PC Cleaner ist ein PC-Optimierer, dh nicht das richtige Tool zur Beschleunigung Ihres Windows-PCs. Wenn Sie ihn einrichten möchten, sollten Sie dies nicht tun. Es wird als falsche App eingestuft, die versucht, Ihnen zu versichern, dass Sie die vollständige Variante erhalten.

Selbst wenn Sie die Lizenz kaufen, kann das Programm unabhängig davon die äußerste Klassifizierung von PC-Hindernissen aufzeigen, die behoben werden sollten. Am klügsten ist es, Secure PC Cleaner zu deinstallieren, wenn die Software früher auf Ihr Gerät zugreifen konnte.

So löschen Sie Secure PC Cleaner

Dieser scheinbar wertvolle PC-Optimierer ist nur eine einzige Instanz ähnlicher falscher Dienstprogramme. Warum wird es als nicht funktionsfähig eingestuft? Secure PC Cleaner hat wie andere Software dieser Klassifizierung eine klassische Neigung, Sie zusammen mit Meldungen eines nicht erfolgreich funktionierenden Systems zu erschrecken.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Secure PC Cleaner

Somit sendet jede Analyse eine Klassifizierung von PC-Hindernissen, die gelöst werden sollten. Sie behaupten, dass auf dem PC nicht genügend freier Speicherplatz vorhanden ist oder dass Ihr PC in Paketen mit zusätzlichen temporären Dateien überfüllt ist.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Secure PC Cleaner diese Bedenken ausräumen wird, werden Sie möglicherweise in Kürze desillusioniert. Sobald der Scan abgeschlossen ist, finden Sie viele angebliche Hindernisse in Bündeln mit einem einzigen Knopf daneben:

Sobald Sie diese Taste drücken, wird eine Notiz angezeigt, um die vollständige Variation zu erhalten. Danach, sobald Sie es tun, verstehen Sie, dass es eine Verschwendung von Einnahmen war. Nachdem Sie die höchste Ausgabe gesammelt haben, sehen Sie unabhängig davon zufällige Warnungen.

Nachdem Sie durch einen solchen Trick aufgeregt verdient haben, können Sie die Menge aufrufen, die im Profil der Secure PC Cleaner-Malware angezeigt wird. Der vermeintliche Tech Advocate-Forscher kann vorschlagen, Beta-Varianten anderer Anwendungen zu kaufen oder auszuprobieren. Berücksichtigen Sie, dass die letztere Software schwieriger werden kann, als Sie erwarten.

Sie können durch schädliche Dateien ergänzt oder überflutet werden, die entweder zu falschen Computerfehlerwarnungen führen oder Ihr System mit möglicherweise schädlichen Dateien füllen. Außerdem kann ein solches Gespräch in Paketen mit einem furchtbar teuren Tarif abgerechnet werden. Um einen Überblick zu geben, ist es am besten, Secure PC Cleaner zu beenden, bevor es zu schwierigeren Ergebnissen kommt.

Unabhängig davon, ob Sie einen vertrauenswürdigen Reiniger für Ihr Windows-Betriebssystem benötigen, empfehlen wir Ihnen dringend, Intego zu verwenden. In Verbindung mit leistungsfähigen Anti-Infektions-Programmen sollten Sie besser, wenn überhaupt, kaum auf Probleme stoßen, obwohl Sie Ihr Gerät täglich benutzen.

So beenden Sie Secure PC Cleaner

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Secure PC Cleaner

Wenn Sie nach einem zuverlässigen PC-Optimierer gesucht haben, ist es nicht schockierend, dass Sie auf dieses Dienstprogramm gestoßen sind. Daher ist es nicht schwer, es direkt von der offiziellen Webseite zu bekommen. Alternativ könnte die Anwendung mit guten PC-Reinigern oder anderen Betriebssystemverwaltungsprogrammen in das Gerät eingedrungen sein. Mit anderen Worten, es gibt zwei Hauptmöglichkeiten beim Einrichten der App:

Richten Sie es absichtlich ein. Es wurde innerhalb eines Software-Batches auf Ihrem Computer gespeichert, ohne dass Sie umgeleitet werden mussten.

Wenn Sie eine neue Sicherheitsanwendung von einer sekundären Quelle erhalten haben, hat diese möglicherweise Secure PC Cleaner zusammengebracht. Wenn Sie also die Setup-Einstellungen "Empfohlen" ausgewählt haben, wird auch der Anhang einschließlich der Anwendung eingerichtet. Um eine solche Infiltration zu stoppen, wählen Sie "Benutzerdefinierte" Einstellungen und achten Sie dann auf unnötige Programme, die in den Add-Ons versteckt sind.

Es ist nicht kompliziert, Secure PC Cleaner manuell zu löschen. Sie finden es in der Liste der Software und Merkmale oder Betriebssystemanwendungen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Software aufgrund der Zeit, in der sie sich auf Ihrem PC befand, möglicherweise andere Software gefragt hat.

Daher ist es wichtig, sie ebenfalls zu entfernen. Wenn Sie das Programm nicht regelmäßig entfernen möchten und dieser Vorgang teilweise kompliziert ist, verwenden Sie die Funktionen einer Anti-Malware-Software, um Secure PC Cleaner für Sie zu löschen. Die letztere Auswahl ist weniger zeitaufwändig, und das Programm darüber hinaus beendet alle Dienstprogramme, die eine Bedrohung für das Betriebssystem darstellen.

Sie können schädliches Software-Wrack zusätzlich zur Unterstützung von Intego löschen. SpyHunter 5Combo Cleaner und es wird empfohlen, potenziell unerwünschte Anwendungen und Malware in Paketen mit all ihren Dateien und Registrierungseinträgen zu bemerken, die ihnen zugeordnet sind.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Secure PC Cleaner. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Secure PC Cleaner Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Secure PC Cleaner oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Secure PC Cleaner Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Secure PC Cleaner oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Secure PC Cleaner Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Secure PC Cleaner oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Secure PC Cleaner.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Secure PC Cleaner Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Secure PC Cleaner oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Secure PC Cleaner noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Secure PC Cleaner Programm.
  7. Wählen Sie Secure PC Cleaner oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Secure PC Cleaner

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Secure PC Cleaner

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Secure PC Cleaner

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Secure PC Cleaner, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Secure PC Cleaner in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.