So löschen Sie porno

Januar 27, 2021

Was ist porno?

.porno Malware ist ein schwerer Parasit, der mit der Art Ransomware verbunden ist. Sie könnten dieses Papier lesen, da diese schreckliche Bedrohung auf das Betriebssystem gefallen ist. Wie andere Beispiele dieser Schadprogrammkategorie kann diese Ransomware in einem Betriebssystem rutschen, unschätzbare Dateien entdecken und sie dann über einen bestimmten Code verschlüsseln.

Die deutlichste Besonderheit dieser Ransomware ist, dass sie beim früheren Erwerb des Schutzcomputers die Dateien sperrt und ihre Form auf das Add-On .porno ändert. Wenn Sie nicht auf pornographic-Seiten zugreifen und keine Dateien von dort herunterladen, ist das Erkennen der verschlüsselten Dateien ziemlich einfach.

So löschen Sie porno

Wie funktioniert porno?

Von .porno-Malware verschlüsselte Fakten 6 1

Das Problem beim Entschlüsseln der Dateien wird jedoch nicht geklärt. Die .porno-Malware verwendet einen exquisiten RSA-Algorithmus, um die Informationen zu sperren. Darüber hinaus hinterlässt es nach Beendigung seiner Missetaten einen TXT-Datensatz auf dem Bildschirm mit der Anleitung zum Beheben der Details.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie porno

Apropos Geldstrafe: Die Summe ändert sich von 100 auf 600 Dollar. Leichtgläubige Menschen fielen früher auf den Trick von .porno Add-On bösartiger Software herein und bezahlten das Einkommen. Dennoch gibt es keine Vorwürfe im Zusammenhang mit wieder aufgetauchten Statistiken.

Es wurde auch noch kein Entschlüsselungsschlüssel erkannt. Sie müssen jedoch nicht umgehen, um den Gewinn weiterzugeben, unabhängig davon, dass die codierten Daten wesentlich sind. Stattdessen müssen Sie SpyHunter 5Combo Cleaner oder eine andere Anti-Malware-Software einrichten und die schädliche Software .porno deinstallieren.

Außerdem finden Sie am Ende dieses Berichts eine manuelle Anleitung. Nach dem Löschen der .porno-Malware besteht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Betriebssystem langsamer als gewöhnlich ist. Aus diesem Grund empfehlen wir durch Intego oder eine andere Neuanpassungsanwendung, Betriebssystemdateien und andere Wracks zu reparieren.

So löschen Sie porno

Im Wesentlichen gibt es zwei Ansätze, wie diese Ransomware in das Betriebssystem gelangt sein kann. Es gibt ein bekanntes Schema, das von Cyberkriminellen bevorzugt wird, um Ransomware über verschmutzte Spam-Anhänge zu verbreiten. Um sicherzustellen, dass die Benutzer die hinzugefügten Dateien ausführen, sind Cyber-Gauner zusammen mit innovativen und gefälschten E-Mail-Inhalten aufgetreten.

In einigen Fällen erhalten Sie möglicherweise einen Brief, der angeblich von einem Steuerunternehmen gesendet wurde, einen anderen – von der örtlichen Polizeibehörde. Erschrocken von der Notiz öffnen Sie den Anhang, um anschließend festzustellen, dass Sie Ransomware kostenlos eingestellt haben.

Darüber hinaus wartet die schädliche Anwendung auf ihre Opfer, indem sie Websites mit völlig unzuverlässigem und fischigem Inhalt verbirgt. Im Allgemeinen handelt es sich bei diesen Seiten um Spiele-, Werbe- oder pornographische Wurzeln. Wenn Sie also die Neugier wecken und auf die Beziehung unter einem interessanten Video klicken, kann ein Trojaner auf den Computer springen und sein schädliches "Paket" – die gefährliche Software – produzieren.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie porno

Wir empfehlen Ihnen dringend, die automatische Eliminierung von .porno zu bestimmen, wobei Sie die Art der Verteilung dieser Infektion und ihre Eigenschaft berücksichtigen, einen verwirrenden Algorithmus zu verwenden, um die Fakten auszusperren. Das Anti-Spyware-Programm würde die Quelldateien der Ransomware bemerken, erkennen und vollständig deinstallieren. Es ist von entscheidender Bedeutung, alle Dateien zu lokalisieren, um die Gefahr einer Kontamination in Zukunft zu minimieren.

Darüber hinaus identifiziert die Sicherheitssoftware, z. B. SpyHunter 5Combo Cleaner oder darüber hinaus, Trojaner und ähnliche Parasiten, die möglicherweise die Aufmerksamkeit eines Anti-Schad-Software-Tools vermeiden. Wenn Sie sie früher entfernen, wenn sie aktiviert sind, können Sie auch Probleme mit der anschließenden Handhabung von Ransomware haben. Wenn Sie kein IT-Analyst sind oder nicht sicher sind, dass Sie die .porno-Infektion selbst beenden können, verwenden Sie unser unten stehendes Handbuch.

Nach erfolgreicher Deinstallation bösartiger Software muss das Gerät unbedingt wiederhergestellt werden. Wenn Sie Betriebssystemdateien schnell reparieren möchten, empfehlen wir die Installation der Intego-Wiederherstellungssoftware.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind porno. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen porno Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen porno oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren porno Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen porno oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen porno Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen porno oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn porno.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen porno Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen porno oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass porno noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die porno Programm.
  7. Wählen Sie porno oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von porno

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen porno

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt porno, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden porno in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie porno
  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*