So löschen Sie LIZARD

November 20, 2020

Was ist LIZARD?

LIZARD Ransomware ist eine dokumentenkodierende Infektion, die Bilder, Dokumente und andere wichtige Fakten dauerhaft schädigen kann

LIZARD Ransomware ist eine schädliche Software, die Windows-Geräte infiltriert, indem sie alle nicht betriebssystembezogenen Dateien verschlüsselt, z. B. Bilder, Videos, Musik, Dokumente usw. Malware, die zur Klassifizierung bösartiger Flamingo-Software gehört, implementiert komplizierte Verschlüsselungsvorgänge sowohl über AES als auch über RSA Algorithmen, die zusätzlich alle Dateien neben dem .LIZARD-Plug-In anhängen, sowie hinzugefügte Stings, einschließlich der Benutzer-ID und der Kontakt-E-Mail. Solche Dateien verlieren markante Symbole und sind völlig unerreichbar.

So löschen Sie LIZARD

Die .LIZARD-Dateien sind zwar nicht verfügbar, zielen jedoch nicht darauf ab, dass sie infiziert sind. Es wird so schnell bemerkenswert, wie bösartige Software eine Strafnachricht #READ ME.TXT sendet – die Invasoren bedingen die Zahlung in Bitcoin, um eine außergewöhnliche Entschlüsselung einer Anwendung zu retten, die, früher verwendet, alle Dateien auf dem PC entschlüsseln kann.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie LIZARD

Zuvor müssen die Opfer jedoch ihre vertraulichen Ausweise und ein Testprotokoll zur Entschlüsselung über die E-Mails LIZARDInfo@yandex.ru oder LIZARDSup@tutanota.com weitergeben. Wir raten jedoch davon ab, die Entführer zu kontaktieren, da sie möglicherweise nicht das obligatorische Entschlüsselungsprogramm liefern. Schauen Sie sich stattdessen die unten aufgeführten Optionsansätze an und kümmern Sie sich zu Beginn um die Beseitigung von LIZARD Ransomware.

Flamingo Ransomware, eine ziemlich neue Sorte, tauchte zu Beginn im September 2020 auf. Dies ist die am Anfang verwendete Variante, die das .LIZARD-Plug-In verwendet. Trotz der Tatsache, dass es noch nicht bekannt ist, welche Schauspieler hinter der Belastung stehen, ähnelt es, dass sie beschlossen haben, weiterzumachen, da frühere vier Varianten innerhalb weniger Monate entwickelt wurden. Es ist nicht schockierend, dass das Ransomware-Unternehmen sehr gut bezahlt ist und viele Hacker etwas Geld verdienen möchten.

Sobald die LIZARD-Malware Zugriff auf einen Windows-PC erhält, wechselt sie die Funktionsweise. Eine dieser Hauptabsichten der Malware besteht darin, sicherzustellen, dass die Protokollverschlüsselung erfolgreich ist. Daher wird sofort versucht, in die Windows-Verteidigung einzudringen und Schattenkopien zu entfernen. Der bösartige Virus löscht außerdem verschiedene hundert gefährliche Dateien auf dem Computer und ändert die Windows-Registrierung sowie einige zusätzliche Sektoren.

Obwohl beim Löschen der Ransomware LIZARD böse Dateien gelöscht werden könnten, kann ein gewisser Computerschaden während des Verstoßes bestehen bleiben. Daher schlagen Sicherheitsanalysten vor, über Intego oder eine andere Wiederherstellungsanwendung Ihr Windows auf den Standard zurückzusetzen, ohne es neu installieren zu müssen.

Sobald eine böswillige Anwendung beendet wird und das Betriebssystem geändert wird, wird der Codierungsvorgang gestartet. Der größte Teil der Infektionen einer solchen Klassifizierung hängt lediglich ein eigenständiges Plug-In an oder fügt jeder Datei zusätzliche Elemente hinzu. Bei diesen Infektionen wird jedoch eine teilweise etwas unterschiedliche Methode verwendet. Dabei werden die Benutzer-ID und die E-Mail vor dem Dokumenttitel zusammen mit dem Plug-In .LIZARD angehängt.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie LIZARD

Die Invasoren möchten die Opfer dazu bringen, ihnen zu glauben, da sie ein kostenloses Mittel zur Entschlüsselung von Tests empfehlen. Sie werden jedoch aufgefordert, Verbrechern nicht zu glauben, da sie Ihr Geld stehlen und niemals die Entschlüsselungssoftware liefern könnten. Entfernen Sie stattdessen LIZARD Ransomware zusammen mit SpyHunter 5Combo Cleaner oder einem anderen zuverlässigen Sicherheitsprogramm und versuchen Sie, Statistiken auf bestimmte Weise zu speichern. Im Folgenden finden Sie einige Lösungen.

Wie funktioniert LIZARD?

Viele Benutzer, die von Ransomware infiltriert werden, sind mäßig alarmiert. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Mehrheit der Ransomware-Opfer bisher noch nie auf eine solche schädliche Software gestoßen ist. Dieses Plus schafft eine Menge Erkenntnis, dass sie .LIZARD-Dateien so schnell speichern können, wie sie ihre Systeme mit Anti-Malware untersuchen. Mit anderen Worten, leider weit davon entfernt, da Nachwirkungen von Kryptoinfektionen auch nach der Deinstallation der Malware bestehen bleiben. Mit anderen Worten, Sie erhalten Ihre Dateien nicht zurück, wenn Sie den Virus aus Ihrem Betriebssystem entfernen (obwohl dies trotz allem ein geforderter Vorgang ist). Wenn keine Backups verfügbar sind, sind die Chancen zum Abrufen von Zahlen leider sehr gering.

Daher ist es am besten, der Infiltration von Ransomware zu Beginn zu entgehen. Hier einige Vorschläge, die Sie bei jeder Aktivierung eines mit dem Computernetzwerk verbundenen PCs berücksichtigen müssen:

Richten Sie eine gute Anti-Malware-Anwendung ein und aktualisieren Sie sie regelmäßig. Laden Sie niemals Programmschwachstellen oder Raubkopien von Anwendungsinstallationsprogrammen herunter. Lassen Sie nicht zu, dass Dokumente, die an nicht vertraute E-Mails angehängt sind, Makros auf Ihrem Computer ausführen (Merkmal "Inhalt zulassen"). Aktualisieren Sie Ihr Gerät und das gesamte installierte Programm regelmäßig. Verwenden Sie für alle Ihre Konten Schutz und schwierige Passwörter und beenden Sie Ihr WLAN niemals für alle. Sichern Sie Ihre wichtigsten Dateien täglich – dies ist die einfachste Methode, um eine Ransomware-Verletzung zu beheben.

So beenden Sie LIZARD

Sollten Sie keine Backups zur Verfügung haben, ist es ratsam, die Ransomware-Entfernung von LIZARD derzeit nicht fortzusetzen. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie jede Ihrer größten unschätzbaren verschlüsselten Dateien auf ein einzelnes Medium replizieren (gesperrte Fakten enthalten keinen beschädigten Code, sodass das Verschieben sicher ist). Andernfalls können die Dateien durch Antispyware für immer nicht funktionsfähig sein. Dies ist zusätzlich zu dem wünschenswert, wenn Sie später eine Entscheidung über die Zahlung der Strafe treffen – denken Sie daran, dass dies ein absoluter Zeitaufwand ist und die Wahrscheinlichkeit, Ihren Gewinn aufzugeben, überwiegt!

Entfernen Sie LIZARD Ransomware in Paketen mit guten Anti-Infektions-Anwendungen, z. B. SpyHunter 5Combo Cleaner oder. Wenn Ihr Sicherheitstool aus bestimmten Gründen aufgrund des Vorhandenseins von Parasiten Probleme mit der Ausführung hat, können Sie neben den unten angegebenen Netzwerken auch die Einstellungen für die Eingabe schützen und die Prüfung von dort aus ausführen. Verwenden Sie Intego auch, um Windows-Betriebssystemdateien zu korrigieren, da sonst Abstürze, Fehler oder andere Schutzprobleme auftreten können. Beachten Sie abschließend die Befehle zum Abrufen von Statistiken darunter.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie LIZARD

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind LIZARD. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen LIZARD Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen LIZARD oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren LIZARD Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen LIZARD oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen LIZARD Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen LIZARD oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn LIZARD.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen LIZARD Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen LIZARD oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass LIZARD noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die LIZARD Programm.
  7. Wählen Sie LIZARD oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von LIZARD

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen LIZARD

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt LIZARD, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden LIZARD in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*