So entfernen Sie Zepto

November 17, 2020

Was ist Zepto?

Zepto Ransomware ist eine dieser nicht sicheren Locky-Varianten für bösartige Software, die die Verschlüsselung von Zahlen festschreibt. Diese Ransomware-Kategorie gilt als einer der größten Teile der riskanten Cyber-Schadsoftware des Jahres 2016 und wird über böse Spam-E-Mails verbreitet – die Malspam-Kampagne wird auf Reisen über das Necurs-Botnetz entdeckt. Genau genommen werden schädliche JavaScript-Dateien in .Zip- oder .Docm-Dateien (Makro-angrenzende MS Word-Dokumente) gebündelt, die in der Minute, in der sie gestartet wurden, die reguläre Malware eines Windows-PCs starten. Laut Experten enthielten ungefähr 150.000 E-Mails die verschleierte Nutzlast von Zepto-Malware als Anhang.

So entfernen Sie Zepto

Unabhängig davon gibt es ein paar Hauptunterschiede zwischen Locky und Zepto Ransomware. Schädliche Software verwendet die Mischung aus AES 128- und RSA 2048-Algorithmen zum Verschlüsseln von Daten und hängt nicht nur das Add-On .Zepto an, sondern ändert auch die restlichen Protokolltitelbits. Jeder Datensatz wird wie folgt geändert: —. Zepto. Die Infektion sendet dann _HELP_instructions.html eine feine Erwähnung, welche Anfragen in Bitcoin zu bezahlen sind. Darüber hinaus wird das Desktop-Hintergrundbild durch ein _HELP_instructions.bmp-Image ausgetauscht.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Zepto

Wie läuft Zepto?

Gibt es schon eine Lösung, um Zepto-Dateien zu retten? 8 1 Wie repariere ich Zepto? 6 1 Wie stelle ich Zepto-DATEIEN wieder her? 6 3 Warum kann ich keine Dateien mit dem Dokument-Plug-In Zepto öffnen? 6 5

Analysten empfehlen nicht, sich an Zepto-Ransomware-Malware-Herausgeber zu wenden, da es ein funktionales Entschlüsselungstool gibt, mit dem das Add-On .Zepto kostenlos entfernt und autorisiert werden kann, Informationen früher erneut zu implementieren. Stellen Sie jedoch vorher sicher, dass Sie Ihr Gerät von Verunreinigungen und bösartigen Dateien befreien – entdecken Sie, wie darunter.

Die jüngsten Versionen von Zepto Ransomware sind Lukitus und Ykcol. Benutzer werden irregeführt, wenn sie einen kontaminierten .Zip- oder .Docm-Anhang erhalten, indem sie Betreffzeilen anlocken, zum Beispiel die folgenden:

Bitte schauen Sie in den Anhang; An den Verkaufsleiter; Untersuchtes Bild; Etc.

Ähnlich wie bei Bart Ransomware versucht diese virtuelle Malware, Benutzer dazu zu verleiten, einen JavaScript-Datensatz oder aktivierte Makros zu vervollständigen. Beim zweiten Durchgang werden Dateien neben den Verschlüsselungsalgorithmen RSA-2048 und AES-128 verschlüsselt. Infolgedessen werden sie nicht mehr mit dem .Zepto-Plugin belastet. Unterhalb des Verschlüsselungsverfahrens ändert die Feinware Zepto das Desktop-Bild neben einem Bild, das Informationen zur schädlichen Software enthält, und eine Aufforderung zur Zahlung einer Geldstrafe. Wenn diese Bedrohung Sie getroffen hat, sollten Sie noch Zepto löschen. Sie können diesen kostenlosen Zepto-Entschlüsseler auch später ausprobieren.

Jetzt kann die Aufmerksamkeit an Lukitus- und Ykcol-Varianten weitergeleitet werden, die sich in .7z-E-Mail-Anhängen tarnen. Obwohl Zepto Malware einen Großteil der Arbeit unter 2016 ausmachte, wurden selbst jetzt einige Artikel von Handelsunternehmen mit dieser Variante beschädigt. Da die Cyber-Gauner Locky-Versionen mischen, ist es nicht unerwartet, wenn Sie nach dem Ausführen des .7z-Anhangs kompromittierte Downloads zusammen mit dem Parasiten Zepto herunterladen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Zepto

Denken Sie daran, dass Gauner den emotionalen Drang ausüben, den Benutzern zu beweisen, dass sie mit der Zahlung eilen. Ebenso triumphierten sie bei der Aufnahme usw. als 100.000 US-Dollar zusammen mit Zepto Ransomware. Wir versprechen Ihnen, dass es einen Weg zur vollständigen Beendigung von Zepto-Malware gibt. Am effizientesten ist es, SpyHunter 5Combo Cleaner oder ein Sicherheitsprogramm zu verwenden. Darüber hinaus empfehlen Spezialisten und Experten, nach der Deinstallation einen vollständigen PC-Scan mit Intego durchzuführen, um das Windows-Betriebssystem wieder auf den normalen Stand zu bringen.

Wie in den letzten Variationen wird Zepto über das DLL-Protokoll aktiviert, das vom Protokoll rundll32.exe ausgeführt wird. Letzteres ist ein zuverlässiges Betriebssystem. Ebenso wird die Vermeidung von Benutzereingriffen gewährt. Genau wie bei anderer Malware, die Lösegeld fordert, führt diese Infektion zu einer der folgenden Strafen:

__HELP_instructions.html __HELP_instructions.txt

Zepto Ransomware behauptet, dass es keine andere Möglichkeit gibt, Dateien wiederherzustellen, als eine Strafe zu zahlen und einen vertraulichen Schlüssel und eine Dekodierungsanwendung zu erhalten. Wir raten Ihnen dringend davon ab, das Dienstprogramm von den Tätern zu unterstützen, da es sich ebenfalls um eine Malware handelt.

Anleitungen zur Eingabe der Zahlungswebseite Zepto finden Sie zusätzlich zu der von dieser Malware bereitgestellten. Während des Untersuchungsverfahrens stellten wir fest, dass auf der Zahlungswebseite der Locky-Entschlüsseler angezeigt wird, der von einer anderen Ransomware namens Locky verwendet wurde. Jetzt kann es für 4 Bitcoins (ca. 2541 USD) gekauft werden.

Natürlich müssen Sie das niemals erfinden, da Sie möglicherweise ohne Ihre Dateien und Ihre Gewinne abgeladen werden. Um Ihre Daten zu korrigieren, sollten Sie Zepto zu Beginn deinstallieren und dann Ihre Dateien aus einer Sicherung reparieren. Überprüfen Sie die Lösegeldmeldung von Zepto Malware:

Nachdem Locky einige Monate lang in der virtuellen Welt tobte, wurde kurz darauf die Cyberkampagne von Zepto gestartet. Es erreichte seinen Höhepunkt im Juli. Normale und korporative Menschen auf der ganzen Welt wurden von Zepto Ransomware angegriffen. Unabhängig von der Tatsache, dass Sie in Schweden leben, das neben der niedrigsten Bedrohungsrate als Land eingestuft wird, bleiben Sie daher vorsichtig.

Wie bereits erwähnt, verwendet der Parasit einen abrupten .Js-Katalog zur Tarnung. Indem es vorgibt, ein Geldartikel oder eine Quittung zu sein, erregt es die Aufmerksamkeit der Opfer. Durch das Starten des Anhangs kann Zepto Ransomware auf Tausenden von Computern Unheil anrichten. Nach dem Senden von HTTP-GET-Aufrufen kann die Bedrohung geeignete Informationen über die Computer der Opfer erhalten. Dies gewährt außerdem dem .Zepto Log Plugin schädliche Software, um eine größere Anzahl von Betriebssystemen zu beschädigen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Zepto

Durch das Einfügen der ausführbaren Datei wscript.exe in die Registrierungsdateien hält die Ransomware Zepto den Computer auch dann in den Klauen, wenn Sie ihn zurücksetzen. Darüber hinaus war die Bedrohung so aktuell, dass selbst Windows Defender sie nicht vermeiden kann. Daher ist es von grundlegender Bedeutung, dass Ihre Sicherheitswerkzeuge regelmäßig auf dem neuesten Stand sind.

Darüber hinaus sah ODIN-Ransomware als Backup für die ursprüngliche Variante der Malware aus. Es scheint, dass die Verbrecher nicht vorhaben, beiseite zu treten.

So beenden Sie Zepto

Trotz aller neuen Versionen von Locky Ransomware wird die Zepto-Malware unabhängig davon entdeckt, dass sie international verbreitet wird. Experten behaupten, dass dieser katalogkodierende Cyber-Parasit von Juli bis September 2017 seinen verstreuten Höhepunkt von 150% erreicht hat. Trotzdem erkennen IT-Spezialisten ab und zu seine Versionen, obwohl die Spam-Kampagne dieser exakten Variante etwas nachgelassen hat. Die aktuelle Zepto-Variante, die unter dem Protokoll luainstall.dll maskiert ist. Darüber hinaus wurden die folgenden Titel maskiert:

UFDFcTFN2.dll.3904.dr; LPwBHJjO2.dll; nvFjEHFele2.dllCrTqhHDO3.dll; BsTVXmdKk1.dll; 3_FILE.exe oqmCxkcjyFG1.dll.

Die Bedrohung richtet sich aktiv gegen europäische Länder, die Vereinigten Staaten, Südamerika und ostasiatische Regionen. In letzter Zeit stellten Malware-Experten fest, dass Locky Ransomware sowie die neueste Variante – schädliche Software für das Air Record-Plugin – auf Facebook eingestiegen sind. Die Infektion begann über die Benachrichtigungen von Facebook, indem ein kontaminierter SVG-Bilddatensatz gesendet wurde. Opfer, die darauf tippten, wurden auf eine zweifelhafte Domain umgeleitet, die wie YouTube aussah.

Sie wurden jedoch aufgefordert, die Erweiterung für die Wiedergabe des Videos einzurichten. Dieses fiktive Add-On ist der Nemucod-Trojaner, der für die Aktivierung von Schadprogrammen auf dem berührten System verantwortlich ist. Bedrohungsspezialisten gehen davon aus, dass Zepto auch auf Facebook oder anderen sozialen Netzwerken verbreitet wird. Daher bleiben die Wahrscheinlichkeiten für diese Cyber-Bedrohung hoch. Die einzige kostenlose und geschützte Lösung zum Abrufen von Statistiken sind Backups.

Der Vorläufer der Zepto-Ransomware, die als Locky-Malware bezeichnet wird, weist unterschiedliche Variationen auf, die häufig im Cyberspace erstellt werden. Die erste Variante der Log-Locking-Malware war zu Beginn im Februar erkennbar. Invasoren aktualisieren die Infektion ständig, um sicherzustellen, dass Entschlüsselungsprogramme durch den Schutz von Unternehmen deaktiviert werden. Darüber hinaus helfen die Updates dabei, die Stabilität von Cyberkriminellen zu verbessern und anonym zu bleiben.

Zepto ist nicht so fortgeschritten wie seine frühere Variante. Sicherheitsforscher haben jedoch bereits früher damit begonnen, die schädliche Anwendungsentschlüsselungssoftware zu entwickeln, die dem Locky-Entschlüsseler etwas ähnlich sein muss und in Kürze auftauchen sollte. Diese schädliche Software war und ist eine der meisten guten Ransomware-Versionen, und keiner der Experten für schädliche Software, die versucht, eine Entschlüsselungsanwendung für sie zu erstellen, war erfolgreich.

Leider sieht es so aus, als ob diese Art von Cyberkriminellen wissen, was sie tun, und sie missbrauchen ihre Programmierfähigkeiten, da ihre schlechte Software unknackbar zu sein scheint. Wenn Sie diesen Bericht lesen und Ihr PC noch nicht infiziert ist, überwachen Sie diese Art von Regeln, um Ihr Betriebssystem vor dieser Ransomware zu schützen, und ignorieren Sie eine Vorgehensweise zur Beseitigung von Zepto:

Richten Sie auf Ihrem PC ein Anti-Malware-Tool ein, um ihn vor schädlicher Software zu schützen. Halten Sie alle Ihre Anwendungen auf dem neuesten Stand. Unser Tipp ist, automatische Updates zuzulassen. Sichere deine Dateien. In Wahrheit ist dies der einzige Weg, um Ihre Fakten vor der Verschlüsselung zu schützen. Sie müssen an Katalogkopien denken und diese auf einem tragbaren Speicherlaufwerk speichern und dann von Ihrem PC trennen. Sie können Backups verwenden, wenn Ihr Gerät von Ransomware betroffen ist. Öffnen Sie niemals fragwürdige E-Mails oder hinzugefügte Dateien! Cyberkriminelle zerstreuten diese Malware, indem sie betrügerische Briefe an Tausende von E-Mail-Konten schickten und darauf hinwiesen, dass sie Rechnungen, Telefonrechnungen, Schnellfahrkarten, Lebensläufe oder verbundene Dokumente liefern. Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Zepto

Dieser schädliche katalogverschlüsselnde Virus wird über führende Systeme verbreitet – kontaminierte Spam-E-Mails, die unehrliche Anhänge enthalten. Normalerweise werden die falschen Skripte in .Zip- oder .Docm-Dateien implantiert. Kriminelle verwenden darüber hinaus Social-Engineering-Ansätze, um die Nutzlast der Ransomware unter leichtgläubigen Suchüberschriften zu verbergen.

Solch ein beschädigter Code kann über Word-Makros oder durch Öffnen eines JavaScript-Dokuments aktiviert werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies nicht tun, wenn Sie nach dem Starten eines Word-Datensatzes, den Sie per E-Mail erhalten haben, einen verschlüsselten Text bemerken.

Cyber Crook Plus überträgt JS-Dateien, die durch einfaches Starten aktiviert werden können. Auch wenn eine solche Form nicht allgemein praktiziert wird, sollten Sie sich vor Missbrauchssätzen hüten. Dies können Trojaner, schädliche schädliche Software oder schädliche Dateien sein.

Wenn sie alleine als gültige Dateien vorbeikommen, können sie auf das Gerät rutschen und dann zu gegebener Zeit Zepto starten. Um die Möglichkeit eines solchen legitimen Malware-Verstoßes zu verringern, sollten Sie Ihre Sicherheitsdienstprogramme regelmäßig aktualisieren.

Im Allgemeinen wird empfohlen, das Tippen oder Ausführen von Inhalten im Internet zu vermeiden, wenn Sie nicht sicher sind, ob diese geschützt sind. Cyberkriminelle verwenden unterschiedliche Ansätze, um Computerleute zu betrügen, und es kann lästig sein, mit den Nachrichten Schritt zu halten und alle Bedrohungsquellen zu kennen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihren PC zusammen mit einem Anti-Bedrohungs-Tool zu sichern, Ihre Fakten zu sichern und keine E-Mails von unbekannten Personen zu senden. Weitere Informationen zum Beenden des Zepto-Katalogs finden Sie in diesem Bericht. Wie können Sie Ihre Maschine vor Locky schützen? 5 Vorschläge zur Inbesitznahme.

Benutzer, die Zepto Ransomware beenden möchten, sollten bedenken, dass diese Cyber-Malware wirklich boshaft ist. Dies kann Sie nicht nur dazu verleiten, wichtige Systemdateien zu löschen, sondern auch andere Malware-Anwendungen in Ihrem Betriebssystem zulassen. Befolgen Sie daher die Anleitung, um diese schädliche Software mit Protokollverschlüsselung vorsichtig zu löschen.

Für die Beendigung von Zepto ist eine erweiterte IT-Berechtigung erforderlich. Ebenso wird empfohlen, Unterstützung von speziellen Antivirenprogrammanwendungen wie SpyHunter 5Combo Cleaner oder zu erhalten. Sie wurden entwickelt, um alle mit Ransomware verbundenen Bits zu finden und zu bemerken, um Ihr gesamtes Gerät zu reinigen. Scannen Sie das System neben Intego, um sicherzustellen, dass das Betriebssystem genauso gut funktioniert wie vor dem Problem und alle Windows-Betriebssystemdateien erneut unbeschädigt sind.

Sobald Sie die Ransomware Zepto entfernt haben, haben Sie die Möglichkeit, mit dem Abrufen von Details fortzufahren. Sie können Dateien zusammen mit dem .Zepto-Plugin über eine offizielle Entschlüsselungssoftware entsperren. Es wird unter diesem Bericht mit Auswahllösungen dargestellt, um bedrohte Details wiederherzustellen.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Zepto. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Zepto Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Zepto oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Zepto Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Zepto oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Zepto Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Zepto oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Zepto.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Zepto Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Zepto oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Zepto noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Zepto Programm.
  7. Wählen Sie Zepto oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Zepto

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Zepto

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Zepto, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Zepto in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Zepto
  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*