So entfernen Sie Termit ransomware

November 9, 2020

Was ist Termit ransomware?

Termit ransomware ist ein Krytovirus, der die privaten Daten aller Opfer (Video- / Audiodateien, Dokumente, Archive usw.) zusammen mit einem armeebasierten Algorithmus verschlüsselt und die Informationen mit einem .Termit-Plug-In anfügt, wodurch die nicht erreichbaren Dateien erstellt werden. Der bösartige Virus gehört zur schlechten DCRTR-Ransomware. Nachdem dies zusammen mit der Verschlüsselung durchgeführt wurde, erfolgt eine Feinbenachrichtigung ReadMe_Decryptor.txt, die auf alle beteiligten Ordner vorbereitet wird.

So entfernen Sie Termit ransomware

Die feine dringende Erwähnung ist äußerst kurz. Die Ersteller von Termit ransomware fordern die Opfer lediglich auf, nicht zu versuchen, die beteiligten Dateien zu ändern, da dies sie zerstören würde. Sie sind erfreulich genug, um eine Demonstration der Entschlüsselung vorzuschlagen, dh Menschen können einen Katalog von nicht mehr als 500 KB an die Cyberkriminellen übertragen, und sie würden ihn entsperren, um zu beweisen, dass die Entschlüsselung sehr wahrscheinlich ist. Zwei E-Mails (ashtray@outlookpro.net, askebeger@protonmail.com) und eine Jabber-ID für den Instant Messaging-Dienst (askebeger@xmpp.jp) werden bereitgestellt, um Kontakt aufzunehmen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Termit ransomware

Die Zahlung des Geldes an die Cyberkriminellen scheint zwar die einzig wahrscheinliche Alternative zu sein, um Ihre Dateien zu reparieren. Es wird jedoch dringend empfohlen, sich nicht mit den Tätern in Verbindung zu setzen. Indem die Opfer den Ermittlungen nachgeben, schlagen sie zukünftige Infiltrate vor. Zusammen mit dem gibt es keine Zusicherung, dass die Opfer nach Zahlung des Geldes das bekommen, was ihnen zugesagt wurde. Überspringen Sie nicht – wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Sehen Sie sich diesen Bericht an und versuchen Sie es über unsere Möglichkeiten zur Kündigung, zum Abrufen von Informationen und zur Behebung von Maschinen.

Zu Beginn applaudieren Spezialisten, die Infektion schnell nach der Entdeckung zu entfernen. Verwenden Sie SpyHunter 5Combo Cleaner oder Programme, um Termit ransomware automatisch von beschädigten Systemgeräten zu entfernen. Dieses Tool wird den Parasiten nicht nur finden, isolieren und entfernen, sondern solche Probleme in Zukunft blockieren.

Mitglieder der DCRTR-Ransomware-Gruppe sind dafür berüchtigt, die orientierten Oss-PC-Dateien und -Modi zu ändern, um sie bei ihren schmutzigen Taten zu unterstützen. Nach einer erfolgreichen Termit ransomware-Eliminierung ist es daher äußerst ratsam, Ihren PC so einzustellen, dass sich Ihr Betriebssystem nicht merkwürdig verhält, wie z. B. Absturz, Überhitzung usw. Eine legitime Intego-Anwendung täuscht.

Wie funktioniert Termit ransomware?

Das Web ist vollständig von Malware-Bedrohungen, die offensichtlich nicht sichtbar sind. Die populäre Anzeige zeigt an, dass die Schöpfer von Bedrohungen in leichtgläubige Maschinenbenutzer schlüpfen. Die Betriebssysteme werden zusammen mit Junk-E-Mail-Kampagnen und böswilligen Dateien als Installationsprogramme für Raubkopien oder als Updater-Kits auf Peer-to-Peer-Netzwerkseiten maskiert.

Einige Benutzer bevorzugen den Versuch, ihren Internetschutz durch Raubkopien zu gefährden, anstatt sich auf offizielle, effiziente Anwendungen zu verlassen. Und Cyberkriminelle wissen das zu schätzen. Sie verstecken ihre Kreationen als sogenannte "Cracks" (verbotene Aktivierungs-Toolkits für ein effizientes Programm), Spieltäuschungscodes usw. Unmittelbar nach dem Herunterladen eines solchen "hilfreichen" Programms beginnt eine schädliche Software so schnell wie möglich Sie können. In Kürze können Opfer jede Art von schädlicher Software erhalten – von Ransomware bis hin zu Trojanern. Um der Arbeit an Cyberkriminellen auszuweichen, Ihr Einkommen und Ihre Daten aufzugeben, setzen Sie sich für die Macher Ihres gesuchten Programms ein, indem Sie es direkt bei ihnen kaufen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Termit ransomware

Spam-Kampagnen sind eine weitere bekannte Möglichkeit für Cyberdiebe, ihre Gründe zu ermitteln. Während solcher Kampagnen werden Tausende von E-Mails an naive Computerbenutzer auf der ganzen Welt gesendet. Viren sind am häufigsten geheim, entweder in schlauen Links oder in unreinen E-Mail-Anhängen. Stellen Sie vor Beginn einer E-Mail sicher, dass Sie den Absender kennen. Analysieren Sie alle E-Mail-Anhänge mit einer geeigneten Anti-A-Malware-Anwendung, bevor Sie sie erhalten.

So deinstallieren Sie Termit ransomware

Wie im Anfangsabschnitt dieses Berichts erwähnt, ist das Löschen von Termit ransomware von absoluter Bedeutung. Fachleute empfehlen die Verwendung von glaubwürdiger Anti-Malware SpyHunter 5Combo Cleaner oder eines Programms, um die schädliche Anwendung und alle zugewiesenen Dateien automatisch zu finden und zu beenden. Darüber hinaus sichern anständige Anti-Malicious-Softwareanwendungen wie diese von nun an Ihre Laufstege im Web.

Leider werden Ihre Dateien nach dem Beenden von Termit ransomware nicht auf magische Weise entschlüsselt. Wir sind davon überzeugt, dass Sie Backups Ihrer vertraulichen Informationen hatten. Auf diese Weise können Sie nach einer Maschinenoptimierung neben dem Intego-Programm nur Ihre Fakten wiederherstellen. Wenn Sie keine Backups hatten, exportieren Sie alle verschmutzten Dateien in einen Offline-Speicher und zögern Sie, eine Entschlüsselungssoftware zu entwickeln. Rückblick zusätzlich zu uns, da wir unsere Leser regelmäßig mit den neuesten Erkenntnissen auf den neuesten Stand bringen.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Termit ransomware. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Termit ransomware Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Termit ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Termit ransomware Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Termit ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Termit ransomware Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Termit ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Termit ransomware.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Termit ransomware Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Termit ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Termit ransomware noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Termit ransomware Programm.
  7. Wählen Sie Termit ransomware oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Termit ransomware

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Termit ransomware

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Termit ransomware, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Termit ransomware

Wenn Sie immer noch finden Termit ransomware in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*