So entfernen Sie GreyGray

Februar 3, 2021

Was ist GreyGray?

GreyGray ist ein Werbeprogramm von Super Web LLC. Dieses Unternehmen hat viele verschiedene Anwendungen entwickelt, die sich alle dazu verpflichten, den Benutzern das Surfen im Internet zu erleichtern. Leider, aber wir können nicht sagen, dass Sie einen wunderbaren Unterschied beim Surfen feststellen werden, nachdem Sie diese App erhalten und in jeden Ihrer Browser eingefügt haben.

In Wahrheit können Sie nach der Installation dieser Software auf Ihrem System unter ständigen Popup-Werbespots leiden, die als "von GreyGray", "von GreyGray", "von GreyGray" und "von GreyGray" gekennzeichnet und mit Benachrichtigungen verbunden verbunden sind. Nach dem Tippen auf sie kann es vorkommen, dass Ihr Internetbrowser zu einer nicht vertrauten Webseite weitergeleitet wurde. Obwohl diese Anwendung zusätzlich zu allen Internetbrowsern kompatibel ist, kann es vorkommen, dass Sie ihre Anzeigen nicht stoppen können.

So entfernen Sie GreyGray

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie GreyGray

Da Sie vielleicht schon früher bemerkt haben, bieten wir nicht an, GreyGray-Routing zu vermeiden, da nicht garantiert werden kann, dass alle Webseiten, die zusammen mit einem solchen Schema unterstützt werden, geschützt sind. Schließlich stellen Sie möglicherweise nicht einmal fest, dass dieses werbefinanzierte Programm Ihre Surfpraktiken verfolgt. In der Regel sammelt diese Software Statistiken, die zu Folgendem gehören:

Suchanfragen von Personen, allgemein eingegebene Webseiten, Statistiken, die sie besuchen, wenn sie jede ihrer bevorzugten Webseiten besuchen, und so weiter.

Die Tatsache, dass GreyGray verschiedene kommerzielle Popup-Anzeigen und das Weiterleiten an nicht vertrauenswürdige Websites hervorbringt, hat dazu geführt, dass die Mehrheit der Schutzforscher diese Anwendung zwei Klassifizierungen hinzufügt – der "potenziell nicht gewünschten Software" (PUP) und der "Adware". Es ist also nicht schwer zu sagen, dass dieses Programm nicht vertrauenswürdig ist.

Die andere Sache, die Sie im Auge behalten sollten, ist, dass ein Großteil dieser Software über betrügerische Verteilungsmethoden bereitgestellt wird, die im Allgemeinen freie Software und Shareware umfassen. Deshalb ist es wichtig, äußerst vorsichtig zu sein, wenn Sie kostenlose Programme auf das System bekommen. Wenn früher werbefinanziertes Programm auf Ihrem Computer lauerte, sollten Sie keine Zeit verschwenden und einen vollständigen Computerscan in Paketen mit SpyHunter 5Combo Cleaner durchführen und GreyGray-Malware deinstallieren.

Andernfalls kann dieses Dienstprogramm äußerst irritierende Bewegungen auslösen, die Ihr Surfen stören können. Natürlich können Sie das Eliminierungsschema GreyGray von Hand ausprobieren. Details finden Sie am Ende dieser Beschreibung. Wir empfehlen Ihnen jedoch, ein vertrauenswürdiges Anti-Malware-Programm zu verwenden, da es alle Infektionen auf Ihrem Betriebssystem erkennt. Und nach der Deinstallation der Malware kann es vorkommen, dass Ihr Betriebssystem härter arbeitet als nötig. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Ihre Computerdateien in Paketen mit einer Fix-Software wie Intego wiederherstellen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie GreyGray

Wie funktioniert GreyGray?

In der Regel werden Anzeigen von "Powered by GreyGray" angezeigt, sobald die Anwendung Zugriff auf das Gerät erhält. Sie können es mit der manuellen Methode von Websites wie cnet, download.com und verwandt erwerben. In den meisten Fällen wird es jedoch nach der Installation anderer Dienstprogramme auf dem Betriebssystem angezeigt.

Seien Sie vorsichtig, dass werbefinanzierte Programme Ihr System als kostenlose Ergänzung einiger PDF-Entwickler, Download-Manager oder Video-Streaming-Programme infizieren können. Sobald es das Gerät infiltriert, bewohnt es so schnell wie möglich die Internetbrowser Computernetzwerk Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Als Lösung sieht der Benutzer seine Anzeigen jedes Mal, wenn er in eine Einkaufswebsite eindringt.

Wenn Sie entschlossen sind, Adware von nun an zu blockieren, müssen Sie ein neues Programm sehr aufmerksam einrichten. Verwenden Sie das erweiterte / benutzerdefinierte Setup-Schema und deaktivieren Sie alle hinzugefügten Instrumente.

So deinstallieren Sie GreyGray

Wie Sie vielleicht sehen, handelt es sich bei diesem werbefinanzierten Programm nicht um Malware. Daher wird es möglicherweise auf Ihrem Computer gespeichert, wenn Sie seine Anzeigen implementieren, um Einnahmen zu sparen. Sie sollten jedoch GreyGray löschen, wenn Sie entschlossen sind, die Anzeigen zu entfernen. Zu diesem Zweck empfehlen wir, einen vollständigen Maschinenscan mit einer professionellen Antimalwareanwendung durchzuführen.

Natürlich können Sie auch das manuelle Deinstallationsschema GreyGray ausprobieren. Dies kann jedoch einige Zeit dauern und ist komplexer als das automatische Löschen. Unterhalb dieses Berichts finden Sie Richtlinien zum Löschen dieser Adware mithilfe der manuellen Methode. Ignorieren Sie auch nicht, um von nun an sicher neue Programme einzurichten, um potenziell unerwünschten Apps auszuweichen.

Sie können Malware-Schäden mithilfe von Intego beenden. SpyHunter 5Combo Cleaner und es wird empfohlen, möglicherweise unerwünschte Anwendungen und Infektionen zusammen mit all ihren Dateien und Registrierungseinträgen zu beobachten, die mit ihnen verbunden sind.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind GreyGray. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen GreyGray Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen GreyGray oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren GreyGray Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen GreyGray oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen GreyGray Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen GreyGray oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn GreyGray.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen GreyGray Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen GreyGray oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass GreyGray noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die GreyGray Programm.
  7. Wählen Sie GreyGray oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von GreyGray

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie GreyGray

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen GreyGray

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt GreyGray, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden GreyGray in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*