Quicky Translator entfernen

Januar 12, 2021

Was ist Quicky Translator?

Quicky Translator ist eine App, die es gewohnt ist, als Dienstprogramm für die Sprachübersetzung zu fungieren und Redakteuren und Autoren dabei zu helfen, ihre Funktionen zu erfüllen. Im Laufe der Zeit wurde seine Funktionalität jedoch lediglich dadurch beeinträchtigt, dass er überhaupt nicht mehr lief. Übersetzungen funktionieren nicht oder nur unzureichend.

Darüber hinaus scheint es von werbefinanziert unterstützt zu werden. Sobald es eingerichtet ist, wird der Bildschirm mit Popup- und Bannerwerbung überflutet, die von Quicky Translator unterstützt wird. Aufgrund dieses Verhaltens wird es von einer großen Anzahl von Computerbenutzern als Schadprogramm bezeichnet, obwohl dies kein vollständig genauer Begriff ist, um es zu definieren.

Quicky Translator entfernen

Wie funktioniert Quicky Translator?

Quicky Translator verweist auf Phishing-Webseiten! Bitte helfen Sie mir, als ich eine andere Malware entdeckte. 5 2 Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Quicky Translator

Quicky Translator ist keine Malware. Alle anderen in dem zuvor enthaltenen Artikel angegebenen Werte sind jedoch gültig. Dieses Plug-In wird werbefinanziert.

Anzeigen können sich je nach den Parteien ändern, die sie schalten. Einige der Drittanbieter, die werbefinanzierte Quicky Translator-Anwendungen bewerben, möchten möglicherweise den Datenverkehr auf anständige, aber noch nicht bemerkenswerte Inhalte in den Internetgeschäften steigern.

Wenn Sie auf diese kommerziellen Anzeigen tippen, können Sie daher attraktive Webseiten aufrufen, die mit dem Inhalt der Anzeigen übereinstimmen. Leider, aber einige der Popups könnten als Medium verwendet werden, um zusätzliche möglicherweise unerwünschte Apps zu übertragen, zum Beispiel:

Adware Browser entführt Scareware Werbeplattformen usw.

Solche "Anzeigen von Quicky Translator" können auf entfernte Dienstprogramm-Updates (Java, Flash Player, Download-Inhaber usw.) hinweisen, Belohnungs-Werbegeschenke geltend machen, dazu ermutigen, einen technischen Remote-Anwalt zu verlangen, und so weiter.

Außerdem wird behauptet, dass dieses Plug-In nicht ausreichend funktioniert. Wir haben es untersucht und können gründlich darauf hinweisen, dass es ein genauer Punkt ist. Die von diesem Plugin bereitgestellten Übersetzungen sind weder authentisch noch vertrauenswürdig.

Zusammen mit dem, was der Benutzer angegeben hat, möchten wir anhängen, dass die Quicky Translator-Malware außerdem beschuldigt wird, ihre Leute beschnüffelt zu haben. Da die Hersteller (Cross T Media) dies erwähnen, ist dieses Add-On mit Cookies und Web Beacons überflutet, mit denen bestimmte Details automatisch protokolliert werden können.

Wenn Sie nicht bereit sind, Details wie IP-Adresse, Aufenthaltsort des PCs, E-Mail-Adresse, Suchanfragen, eingegebene Portale, angezeigte Webseiten, Klicks usw. aufzudecken, beenden Sie die Quicky Translator-Infektion vom Betriebssystem umgehend. Für dieses Ziel können Sie Intego verwenden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Quicky Translator

So deinstallieren Sie Quicky Translator

Offizielle Webseiten; Bündelung; Ansprechende oder falsche Popup-Anzeigen.

Am Anfang ist die Sache am Anfang – Benutzer installieren normalerweise Anwendungen aufgrund ihrer Funktionalität, während Freeware im Allgemeinen enttäuschen kann – genau wie in dieser Situation. Die Übersetzung ist kaum verwendbar, aber stattdessen müssen Benutzer Gutscheine einlösen, die auf allen eingegebenen Portalen belegt sind. Daher ist es wichtig, sich auf Benutzeranalysen und Blog-Beiträge zu verlassen, um früher kostenlose Programme auf dem PC zu installieren.

Die Verpackung ist ein weiterer bekannter Trick, mit dem die Hersteller ihre Anwendungen ohne Genehmigung auf das Oss der Benutzer crawlen können. Um dies zu vermeiden, wählen Sie immer die Modi Erweitert / Benutzerdefiniert, wenn eine solche Alternative hinzugefügt wird, lesen Sie den Strafdruck und deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen auf dem Weg.

Schließlich können betrügerische Aktualisierungen und betrügerische Anzeigen auch das Eindringen von werbefinanzierten Programmen und anderen potenziell unerwünschten Programmen verursachen. Verlassen Sie sich daher nur dann auf offizielle Seiten, wenn Sie Programme erhalten oder die aktuellen Updates verwenden.

Frage: Hallo! Ich habe Quicky Translator aus dem Chrome-Store eingerichtet. Sinnlos nahm ich an, dass es mir neben den Übersetzungen helfen würde. Das Hindernis ist, dass es nicht läuft, und jetzt kann ich es nicht einmal löschen. Könnten Sie bitte helfen?

Antwort: Hallo. Ja, das Quicky Translator ist kein hübsches Dienstprogramm, das als nützlich und zuverlässig angesehen werden könnte. Wie wir bereits festgestellt haben, handelt es sich um werbefinanzierte Anwendungen und PUP (möglicherweise nicht gewünschte Software). Wir sind daher der Meinung, dass Sie irritiert sind, wenn Sie betrügerische Popups sehen und zu nicht gewünschten Domains umleiten.

Wenn Sie es deinstallieren möchten, sollten Sie entweder das System mit einer zuverlässigen Anti-Malicious-Software untersuchen oder eine manuelle OS-Prüfung anhand der folgenden Anleitungen durchführen. Wir empfehlen dringend die Verwendung von Antiparasiten, da dies der sicherste Weg ist, alle Cyber-Risiken zu deinstallieren.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Quicky Translator. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Quicky Translator Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Quicky Translator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Quicky Translator Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Quicky Translator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Quicky Translator Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Quicky Translator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Quicky Translator.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Quicky Translator Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Quicky Translator oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Quicky Translator noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Quicky Translator Programm.
  7. Wählen Sie Quicky Translator oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Quicky Translator

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Quicky Translator

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Quicky Translator

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Quicky Translator, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Quicky Translator in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*