Löschen Sie WeatherBug

Januar 12, 2021

Was ist WeatherBug?

WeatherBug (muss auch als Wetterfehler erkannt werden) ist eine kommerziell unterstützte Software, die zusammen mit dem Packen aktiv verbreitet wurde. Natürlich gibt es Dutzende von Benutzern, die diese Software als nützliches Tool installiert haben, das zum Empfangen von Wettervorhersagen und ähnlichen Daten implementiert werden könnte.

Sie können jedoch feststellen, dass WeatherBug normal werbefinanziert ist und Ihre Browsing-Einstellungen aufzeichnen und dann kommerzielle Anzeigen anzeigen kann, die im Allgemeinen entsprechend ausgewählt werden. Trotz der Variation der App, die Sie verwenden (Telefon oder Desktop), kann Ihr Surf-General durch kommerzielle Werbung auf Google Chrome, Mozilla Firefox oder einem anderen Webbrowser behindert werden.

Löschen Sie WeatherBug

Sobald WeatherBug auf dem System eingerichtet ist, werden die Einstellungen aller eingerichteten Internetbrowser im Hintergrund angepasst. Infolgedessen können Personen während ihrer Surf-Sitzungen auf die folgenden Arten von Werbung achten:

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WeatherBug

Profitable Popups In-Text-Beziehungen Banner automatisch abspielen Videoanzeigen usw.

Wenn Sie keine Anzeigen-Popup-Anzeigen sehen möchten, die in der Anordnung von Browser-Anzeigen, In-Text-Hyperlinks, Bannern usw. geschaltet werden, müssen Sie Programme vermeiden, die von WeatherBug-Werbung unterstützt werden. Außerdem scheint es, dass diese Software auch Weiterleitungen zu ihren Partner-Webseiten bewirken kann.

Aus diesem Grund werden solche profitablen Popup-Nachrichten angeboten. Wenn Sie nicht auf nicht vertraute, umstrittene und sogar nicht sichere Seiten geleitet werden möchten, sollten Sie WeatherBug-Anzeigen vermeiden. In diesem Fall sollten Sie Anwendungen entfernen, die solche Anzeigen während Ihrer Surf-Sitzungen verursachen, da dies das einfachste Mittel ist, um sich vor unerwünschten Inhalten zu schützen.

Seien Sie vorsichtig, dass diese Software entweder manuell eingerichtet werden kann, zusammen mit anderen Anwendungen. Es gibt auch Hunderte von freier Software, die möglicherweise daran gewöhnt sind, sie zu zeigen. Wenn Sie entschlossen sind, sie zu verhindern, sollten Sie verstehen, dass sie mit mehreren Anweisungen verbunden sind, die im nächsten Abschnitt dieses Beitrags vorgestellt werden.

Schließlich müssen Sie WeatherBug von Ihrem Computer deinstallieren, da dies zu vielen unerwünschten Aktionen führen kann. Überwachen Sie die unten stehende Anleitung, um die App erfolgreich zu löschen. Um die intelligentesten Konsequenzen zu erzielen, führen Sie darüber hinaus einen gründlichen Maschinenscan mit Intego durch.

Wie funktioniert WeatherBug?

Wie bereits erwähnt, kann diese Anwendung mit der manuellen Methode eingerichtet werden, sie kann jedoch auch mit anderen Anwendungen gepackt werden. In den meisten Fällen befindet sich die App zusammen mit den folgenden Komponenten in einem Paket:

PDF-Autoren Mediaplayer Video-Streaming-Programm Computeroptimierer usw.

Sie alle werden in diesem Prozess als Gegenleistung für das Einkommen beeinflusst, sodass Sie niemals warten und jeden von ihnen vor ihrer Einrichtung überprüfen müssen. Wenn WeatherBugs bereits in das Betriebssystem eingegeben wurde, sollten Sie überlegen, welche freie Software Sie gerade darauf eingerichtet haben.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WeatherBug

Wenn WeatherBug in den Computer gelangt ist, wird er bei jedem Windows-Start ausgeführt und verursacht Anzeigen, Bannerwerbung und ähnliche Inhalte. Wenn Sie solche störenden Dinge umgehen möchten, müssen Sie die folgenden Richtlinien verwenden und dieses werbefinanzierte Programm aus Ihrem Betriebssystem entfernen.

Trotz der Tatsache, dass diese Anwendung mit dem Deinstallationsprogramm ausgeliefert wurde, können wir nicht garantieren, dass sie Ihnen dabei hilft, alle zweifelhaften Teile auszuschließen. Aus diesem Grund sollten Sie die automatische Beendigung von WeatherBug werbefinanziert auswählen.

So deinstallieren Sie WeatherBug

Eine WeatherBug-Infektion ist kein genauer Begriff, um diese Anwendung zu definieren, da sie laut unserer Studie keine beschädigten Funktionen auf dem Computer ausführt. Da es jedoch möglicherweise über ein betrügerisches verteiltes Schema verteilt wird, das als Verpackung bezeichnet wird, und alle Arten von Anzeigen auf dem Surfing Regular der Nutzer einführt, wird es als Adware-App angesehen.

Wenn Sie Werbung blockieren möchten, empfehlen wir Ihnen, WeatherBug von Ihrem PC zu entfernen. Sollten Sie Software noch nie zuvor gelöscht haben, finden Sie unten detaillierte Richtlinien zur Ausführung. Es wird empfohlen, Webbrowser-Details und Cookies zu löschen, um die weitere Beobachtung von Prozessen zu stoppen.

Nach der Beendigung von WeatherBug ist es ein Muss, zusätzlich eine vollständige Systemprüfung zusammen mit anständiger Anti-Malware zu starten, da ohne Ihre Zustimmung andere potenziell unerwünschte Apps oder sogar böswillige Anwendungen im Hintergrund ausgeführt werden können.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind WeatherBug. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen WeatherBug Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen WeatherBug oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren WeatherBug Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen WeatherBug oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen WeatherBug Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen WeatherBug oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn WeatherBug.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen WeatherBug Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen WeatherBug oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass WeatherBug noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die WeatherBug Programm.
  7. Wählen Sie WeatherBug oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von WeatherBug

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen WeatherBug

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt WeatherBug, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie WeatherBug

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden WeatherBug in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*