Löschen Sie CCC ransomware

November 11, 2020

Was ist CCC ransomware?

CCC ransomware ist ein Kryptovirus, der alle vertraulichen Dateien sperrt, bis eine Geldstrafe an die Cyberkriminellen gezahlt wird. Diese exakte loG-verschlüsselnde schädliche Software stammt von der GlobeImposter-Ransomware. Dieses Kryptovirus verschlüsselt nach dem Eintauchen in eine orientierte Maschine alle seine Nicht-System-Dateien (Dokumente, Archive, Audio- / Videodateien, Bilder usw.) und hängt sie zusammen mit einem .CCC-Plug-In an. Jetzt würden alle vertraulichen Akten der Opfer beispielsweise als a.pdf – a.pdf.CCC.

Löschen Sie CCC ransomware

Sobald das Sperren von Dateien mit CCC ransomware abgeschlossen ist, wird in allen unreinen Ordnern eine Feinbenachrichtigung formuliert. Innerhalb dieser Art von Warnmeldungen mit dem Titel "Entschlüsselung INFO.html" ermutigen die Hersteller dieser Infektion die Opfer, keine Entschlüsselungssoftware von Drittanbietern zu erzwingen oder die verschlüsselten Dateien umzubenennen, da dies zu irreversiblen Informationsschäden führen kann. Neben anderer Ransomware wie Sext und Adobe stellen die Cyberkriminellen aus, um ihnen einen gesperrten Katalog per E-Mail (chinarecoverycompany@cock.li oder chinarecoverycompany@airmail.cc) zur kostenlosen Entschlüsselung zu übermitteln, was zeigt, dass sie dies verzweifelt tun habe den Weg zur Entschlüsselung. Eine außergewöhnlich zugewiesene Benutzer-ID muss zusammen mit dem Testprotokoll übertragen werden. Wie bei vielen Ransomware-Anfragen werden die Schuldigen höchstwahrscheinlich die Zahlung der Strafe in Kryptowährung Bitcoin verlangen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie CCC ransomware

Es wird schrecklich nicht empfohlen, die Cyberkriminellen zu kontaktieren und ihre Anfragen zu beantworten. Es gibt mehrere Fälle, in denen die Opfer nach Zahlung des Geldes weiter betrogen wurden. Anstatt das zugesagte Entschlüsselungswerkzeug / den zugesagten Entschlüsselungsschlüssel zu senden, können die Täter zusätzliche schädliche Software übertragen oder Gewinn usw. anfordern.

Die Ermittler empfehlen, CCC ransomware mit vertrauenswürdigen AV-Anwendungen (Anti-Malicious Software) wie SpyHunter 5Combo Cleaner und zu entfernen. Diese Art von AV-Sites erkennt automatisch die gefährliche Anwendung und alle ihre Zuordnungen und deinstalliert sie.

Die Eliminierung von CCC ransomware ist zwar wichtig, entschlüsselt jedoch nicht Ihre verschlüsselten Dateien. Nachdem Sie über die Intego-Software den normalen Zustand Ihres Computers wiederhergestellt haben, stellen Sie Ihre Dateien aus Sicherungen wieder her. Bewahren Sie Backups immer auf mindestens zwei einzelnen Computern auf, z. B. Cloud- oder USB-Laufwerken.

CCC ransomware ist eine PC-Bedrohung, die alle privaten Dateien und Anfragen als Gegenleistung für ein Entschlüsselungsprogramm sperrt

Wie funktioniert CCC ransomware?

Benutzer sollten sich einer großen Anzahl bösartiger Software im Internet bewusst sein. Von werbefinanzierten Anwendungen bis hin zu Trojanern ist das umfangreiche Internet mit betrügerischen Misshandlungen verstopft. Schädliche Software kann maskiert werden, z. B. als gewünschte Spiellücke (Dienstprogramm für unzulässige Aktivierung), als Raubkopien-Dienstprogramm, das auf Peer-to-Peer-Netzwerkseiten gehostet wird, oder in Spam-E-Mails als Links, die zu schädlichen Seiten führen. Darüber hinaus die eingedrungenen E-Mail-Anhänge. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie sich also an einige der unten aufgeführten Regeln halten, wird sich Ihre Computersicherheit verbessern:

Installieren Sie Ihre Geräte, aktualisieren Sie sie regelmäßig und überprüfen Sie sie kontinuierlich mit einem effizienten Antiviren-Tool. Bewahren Sie Backups privater Daten immer an mindestens zwei einzelnen Standorten auf, z. B. Remote-Servern, Cloud-Speicher und abnehmbaren Speichersystemen. Betreten oder verwenden Sie keine Peer-to-Peer-Webseiten wie The Pirate Bay oder 1337x. Öffnen Sie keine E-Mails, die von nicht vertrauten Absendern gesendet wurden, öffnen Sie keine fragwürdig suchenden Weblinks, öffnen Sie keine E-Mail-Anhänge, ohne sie zu Beginn in Paketen mit zeitnahen AV-Portalen zu untersuchen.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie CCC ransomware

So eliminieren Sie CCC ransomware

Wie bereits erwähnt, ist die Deinstallation dieses Kryptovirus das höchste Anliegen, auf das sich ein Computerbenutzer konzentrieren sollte. Dieses Verfahren kann schwierig und zeitaufwändig sein, daher glauben Glaubensspezialisten, die schwierige Operation durchzuführen. Um CCC ransomware automatisch zu beenden, sollten Benutzer eine zeitbestätigte Verteidigungsanwendung wie SpyHunter 5Combo Cleaner oder verwenden. Wenn Sie diese Anwendung auf dem neuesten Stand halten, werden Sie möglicherweise vor erheblichen Kopfschmerzen bewahrt.

Die Beendigung von CCC ransomware ist jedoch nur der Anfang, um den Zustand Ihres Computers wieder in die Vorkontaminationsphase zu bringen. Kryptoviren aus der GlobeImposter-Ransomware-Gruppe sind dafür bekannt, die PC-Dateien und -Modi infiltrierter Computer zu ändern, um ihnen dabei zu helfen, ihre Absicht insgesamt zu bestimmen. Dies kann zu einer ungewöhnlichen Geräteleistung führen. Verwenden Sie die Intego-PC-Tuning-Anwendung, um das Wrack umzukehren.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind CCC ransomware. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen CCC ransomware Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen CCC ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren CCC ransomware Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen CCC ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen CCC ransomware Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen CCC ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn CCC ransomware.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen CCC ransomware Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen CCC ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass CCC ransomware noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die CCC ransomware Programm.
  7. Wählen Sie CCC ransomware oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von CCC ransomware

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen CCC ransomware

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt CCC ransomware, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden CCC ransomware in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie CCC ransomware
  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*