Entfernen Sie Webfetti

Januar 12, 2021

Was ist Webfetti?

Die Webfetti-Symbolleiste ist eine möglicherweise unerwünschte Anwendung, bei der Bedenken hinsichtlich ihrer Legitimität aufgetreten sind. Zu Beginn stellten die Leute fest, dass es auf ihren PCs auftauchte, ohne genügend Wissen zu sammeln – oder zumindest glaubten sie es. Dies geschieht aufgrund eines betrügerischen Verteilungsschemas, das diese App verwendet.

Ähnlich wie Funmoods und viele andere verdächtige Anwendungen wird diese App als kostenlose, webbasierte Software beschrieben, mit der Benutzer ihre Portale für soziale Familienprofile personalisieren können, zusammen mit:

Entfernen Sie Webfetti


Layouts Graphics Smileys Andere Sachen.

Kein Problem, wie wünschenswert es erscheint, es klingt so, als ob Sie innehalten und überlegen sollten, ob Sie diese Symbolleiste früher auf Ihr Betriebssystem übertragen möchten. Wir sagen dies, da neben diesen Teilen festgestellt wurde, dass die Symbolleiste Webfetti auch versuchen könnte, verschiedene Probleme zu verursachen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Webfetti

Laut diesen Personen, die es bereits versucht haben, kann Webfetti den Computer verlangsamen, Ihre Homepage ändern und ein stetiges Routing zu verbundenen Webseiten starten. Einige Benutzer erklären außerdem, dass sie auf ihren Systemen andere Software eingerichtet haben, die zum Geschäft mit Fun Web Pieces gehört:

Wenn Sie kürzlich festgestellt haben, dass Ihre Homepage oder Ihr Standardsuchwerkzeug in Ask.com geändert wurde, müssen Sie Ihr System auf Webfetti untersuchen. Unser Vorschlag ist dünn, da diese Anwendung aktiv über "Bündelung" verbreitet wurde. Weitere Informationen zu diesem Umlaufschema finden Sie im nächsten Abschnitt.

Vor kurzem hat uns der Ersteller dieses Tools kontaktiert und uns gebeten, diesen Beitrag von der malware-fixes.com-Website zu beenden. Wir kommen zu dem Schluss, dass wir dies nicht tun sollten, obwohl wir sorgfältige Anweisungen zur Deinstallation der Symbolleiste Webfetti empfehlen. Die Benutzer können auswählen, ob sie die App behalten möchten. Wenn nicht, sind wir hier, um ihnen zu helfen, es zu beseitigen. Nach einer Überarbeitung können wir sicherstellen, dass alle in diesem Bericht hinzugefügten Daten korrekt sind.

Wie funktioniert Webfetti?

Zu Beginn sollten wir behaupten, dass Webfetti keine Malware oder betrügerische Software ist. Trotzdem kann es auf Ihrem Betriebssystem erscheinen, ohne es zu bekommen. Dies liegt daran, dass es an Hunderte von Freeware angehängt wurde, die im Umlauf von werbefinanzierter Software und anderen möglicherweise unerwünschten Anwendungen als Gegenleistung für Einnahmen betroffen waren.

Um dies zu vermeiden, sollten Sie untersuchen, welche Anwendungen Sie auf Ihren Computer herunterladen. Wenn Sie festgestellt haben, dass die Software, die Sie herunterladen möchten, faul zu sein scheint, müssen Sie dies vermeiden. Diese Arten von können enthalten:

PDF-Konverter Download-Manager Video-Streaming-Tools usw.

Verwerfen Sie auch nicht die Option "Benutzerdefiniert" oder "Erweitert", wenn Sie Programme aus dem Internet abrufen, da diese mit versteckten Teilen überfüllt sein können. Deaktivieren Sie anschließend alle Kontrollkästchen, die besagen, dass Sie Elemente wie Browser-Add-Ons, Erweiterungen, Symbolleisten und Add-Ons installieren möchten.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Webfetti

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Sicherheit Ihres PCs nicht besonders wichtig ist, können Sie diese Software natürlich weiterhin auf Ihrem System installieren. Wir empfehlen jedoch nicht, Webfetti-Umleitungen, Popup-Anzeigen und ähnliche Prozesse zu vermeiden. Beenden Sie diese Anweisung, um sie vom Surfen im Internet zu beenden.

So beenden Sie Webfetti

Falls die Webfetti-Symbolleiste früher Ihr Google Chrome, Mozilla Firefox und einen anderen Webbrowser betroffen hat, sollten Sie dessen Vorhandensein nicht übersehen und es in Ihrem PC-Betriebssystem schließen. Um diese App zu deinstallieren, ist es ratsam, die Alternative zum automatischen Löschen zu wählen, die Ihnen bei der Deinstallation aller zweifelhaften Software helfen kann. Dafür können Sie Ihr System in Paketen mit einer aktuellen Sicherheitssoftware scannen.

Wenn Sie sich für die nicht automatische Deinstallation der Symbolleiste Webfetti entschieden haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle verknüpften Anwendungen entfernen, z. B. "Meine Websuche (Webfetti)" und andere Apps von FunWebProducts. Da diese Arten von Anwendungen Modi verwenden, die für Browser geändert wurden, müssen Sie das Kapitel "Modi" Ihres Browsers überprüfen und entsprechend löschen.

Sie können Malware-Schäden mithilfe von Intego beseitigen. SpyHunter 5Combo Cleaner und es wird empfohlen, potenziell unerwünschte Anwendungen und Malware neben all ihren Dateien und Registrierungseinträgen zu erkennen, die ihnen zugeordnet sind.

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind Webfetti. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen Webfetti Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen Webfetti oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren Webfetti Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen Webfetti oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen Webfetti Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen Webfetti oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn Webfetti.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen Webfetti Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen Webfetti oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass Webfetti noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die Webfetti Programm.
  7. Wählen Sie Webfetti oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von Webfetti

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen Webfetti

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt Webfetti, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden Webfetti in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Webfetti
  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*