Entfernen Sie 14x ransomware

Januar 13, 2021

Was ist 14x ransomware?

14x ransomware ist ein Kryptovirus, dessen einzige Absicht darin besteht, Gewinne im Format der Kryptowährung für die Verschlüsselung von Dateien auf Opfersystemen mit einem militärischen Codierungsalgorithmus zu betrügen. Während der Codierung werden alle Nicht-Geräteinformationen (Datenbanken, Sicherungen, Dokumente, Bilder usw.) umbenannt, indem das von der ID festgelegte Benutzer-ID..14x-Plugin in ihre ursprünglichen Dateinamen eingefügt wird.

Wie bei allen Kryptoviren aus der Dharma-Ransomware-Klassifizierung führt 14x Malware, sobald die Protokollverschlüsselung durchgeführt wird, zwei Arten von Feinanzeigen aus: ein Popup-Fenster und die auf dem Desktop angezeigten Textdateien FILES ENCRYPTED.txt. Die Hauptabsicht dieser Art von Notizen besteht darin, dem Opfer zu versichern, dass es keine Gefahr gibt, die Statistiken wiederherzustellen, außer ein Entschlüsselungs-Toolkit von den Angreifern zu erhalten.

Entfernen Sie 14x ransomware

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie 14x ransomware

Cyberkriminelle verwenden feine Nachrichten, um ihre Opfer zu beruhigen, ihre Anfragen zu erfüllen. Zahlreiche Arten sind an diese Art von Bedeutungen gewöhnt, zum Beispiel ein Countdown-Timer, der darauf hinweist, wie stark die Zeit die Strafe gesenkt hat, Gutscheine für die Auszahlungsnummer, wenn sie während eines bestimmten Zeitintervalls bezahlt wurden, und andere.

Strafanzeigen der Herausgeber von 14x ransomware sind relativ flüchtig und nicht informativ, da weder die Anzahl noch die bevorzugten Zahlungsansätze angegeben sind. Wir können jedoch davon ausgehen, dass die Angreifer möchten, dass die Strafe in Bitcoins mit Kryptowährung gezahlt wird.

Opfer von Ransomware-Infiltraten müssen es vermeiden, den fundamentalen Gewinn zu zahlen. Sie sollten sich auch nicht an ihre Angreifer wenden, um ihre Neugier zu befriedigen, indem sie herausfinden, wie hoch die Geldstrafe sein könnte. Die von Ransomware-Opfern erzielten Gewinne inspirieren Cyberkriminelle dazu, in Maschinen usw. einzudringen, und stellen die Finanzen vor, um dies zu erreichen. Trotzdem ist es verständlich, dass bestimmte Benutzer möglicherweise keine andere Entscheidung treffen.

14x ransomware ist eine Art von Viren, die alle Dateien auf einem Windows-Betriebssystem sperren und bis zur Zahlung der Strafe als Geiseln nehmen

Parasitenakteure, die hinter der Verletzung stehen, verschwinden. Es wird kein Entschlüsselungswerkzeug / -schlüssel angezeigt. Die übertragenen Entschlüsselungsdienstprogramme werden nicht ausgeführt. Die Bedrohung wird übertragen. Eine weitere Kontamination des Geräts. Die Gewinne usw. müssen umgeleitet werden

Das FBI fordert, die Zahlung der Hacker einzustellen, da dies die einzige Methode ist, um die Verbreitung der Ransomware zu stoppen. Daher drängen wir unsere Leser, 14x ransomware von ihren verschmutzten Maschinen zu beenden. Verwenden Sie zuverlässige Anti-Schad-Softwareanwendungen wie oder SpyHunter 5Combo Cleaner, um diese Aufgabe ordnungsgemäß auszuführen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie 14x ransomware

In Anbetracht der Tatsache, dass Dokumentenverschlüsselungsviren normalerweise zahlreiche Änderungen an der Windows-Registrierung und anderen Einrichtungsmodi und Dokumenten für wichtige Betriebssysteme verursachen, empfehlen wir, die Intego-App zu verwenden, um sie zu widerrufen, damit Ihr Betriebssystem kein merkwürdiges Verhalten anzeigt.

Wie funktioniert 14x ransomware?

Cyberkriminelle führen häufig usw. verbesserte Ansätze zur Bereitstellung von Parasiten durch, z. B. Drive-by-Downloads, bei denen die Opfer in Kürze nicht einmal auf irgendetwas drücken müssen, wenn sie in Paketen mit Parasitenskripten, die auf der Website selbst installiert sind, an ein schädliches Portal weitergeleitet werden.

Unsere Untersuchung zeigt jedoch, dass eine der größten Möglichkeiten zur Bereitstellung von Ransomware-Nutzlastprotokollen die Implementierung von Log-Spread-Plattformen ist. Malware-Akteure entscheiden sich aus verschiedenen Gründen für dieses Schema. Eine davon ist, dass niemand den hochgeladenen / freigegebenen Inhalt untersucht, sodass alle Arten von Infektionen für einen längeren Zeitraum dort auftreten können.

Cyberthieves erfinden eine unwiderstehliche Überschrift, die die Aufmerksamkeit eines Nutzers auf sich zieht, beispielsweise eine freigeschaltete Anzeigenanwendung oder eine Lücke (illegale Aktivierungssoftware) für das aktualisierte Spiel, und teilen sie. Sobald ein Computerbenutzer einen solchen maskierten Katalog herunterlädt, beginnt eine Malware, wenn ein Anti-Malware-Programm sie nicht stoppt.

Wir empfehlen, das Zurückhalten über logarithmisch verbreitete Plattformen, insbesondere die bekannten P2P-Sites wie The Pirate Bay, eMule und andere. Befürworten Sie Ihre gewünschten Werkzeughersteller, indem Sie ihre Waren entweder sofort von ihnen oder von offiziellen Händlern erhalten.

So löschen Sie 14x ransomware

14x ransomware hat viele frühere Varianten, z. B. Hub-Schadsoftware, Aol-Schadsoftware, YoAD-Schadsoftware, Bip-Schadsoftware und andere. Und alle müssen auf identische Weise von den beschädigten Betriebssystemen beendet werden, indem eine seriöse Anti-Infektions-Software wie SpyHunter 5Combo Cleaner implementiert wird.

14x-Malware wird möglicherweise gestoppt, bevor Dateien verschlüsselt werden, während auf dem Gerät ein robustes Sicherheitsprogramm eingerichtet ist

Während eine 14x ransomware-Kündigung von Hand sehr gut möglich ist, ist es für weniger sachkundige Benutzer nicht ratsam, da dies eine komplexe Aufgabe sein kann. Führen Sie einen vollständigen Computerscan mit Dienstprogrammen zur Bekämpfung bösartiger Software durch und löschen Sie alle zweifelhaften Dateien, die die Anwendungen finden.

Sobald Sie 14x ransomware beendet haben, besteht der nächste Schritt darin, die Gesundheit des Systems zu stehlen, da Kryptoviren dazu neigen, verschiedene Gerätedateien zu optimieren, was zu einer fehlerhaften Geräteeffizienz führen kann. Fachleute empfehlen, die Intego-App zur Gerätekorrektur zu verwenden, um systembedingte Probleme zu beheben.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie 14x ransomware

Phase 1: Löschen Der Browser-Erweiterung

Zuerst von allen, würden wir empfehlen, dass Sie überprüfen Sie Ihre browser-Erweiterungen und entfernen Sie alle, die verknüpft sind 14x ransomware. Eine Menge von adware und andere unerwünschte Programme, browser-Erweiterungen verwenden, um hijacker-internet-Anwendungen.

Entfernen 14x ransomware Erweiterung von Google Chrome

  1. Starten Google Chrome.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: chrome://extensions/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Suchen 14x ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Deinstallieren 14x ransomware Erweiterung von Firefox

  1. Starten Sie Mozilla Firefox.
  2. In der Adressleiste, geben Sie ein: about:addons und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Aus dem Menü auf der linken Seite, wählen Sie Erweiterungen.
  4. Suchen 14x ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.

Löschen 14x ransomware Erweiterung von Safari

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Wählen Sie “Einstellungen” aus der Liste.
  4. Wählen Sie die Registerkarte Erweiterungen.
  5. Suchen 14x ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf ‘Deinstallieren’.
  6. Darüber hinaus öffnen Sie die Safari Einstellungen wieder und wählen Sie Downloads.
  7. Wenn 14x ransomware.safariextz in der Liste erscheint, wählen Sie es und drücken Sie “Löschen”.

Entfernen 14x ransomware Add-ons, die von Internet Explorer

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem Menü am oberen Rand, wählen Sie Extras und drücken Sie dann add-ons Verwalten.
  3. Suchen 14x ransomware oder alles rund um es, und wenn Sie es gefunden haben, drücken Sie auf “Entfernen”.
  4. Öffnen Internet Explorer.In dem unwahrscheinlichen Szenario, dass 14x ransomware noch auf Ihrem browser, befolgen Sie die weiteren Anweisungen.
  5. Drücken Sie Windows-Taste + R, geben appwiz.cpl und drücken Sie die EINGABETASTE
  6. Die Programme und Funktionen Fenster öffnen, in dem Sie sollten in der Lage sein zu finden, die 14x ransomware Programm.
  7. Wählen Sie 14x ransomware oder anderen kürzlich installierten unerwünschten Eintrag und klicken Sie auf ‘Deinstallieren/Ändern’.

Alternative Methode zum löschen der browser von 14x ransomware

Es kann Fälle geben, wenn Sie adware oder PUPs, die nicht entfernt werden kann einfach durch das löschen von Erweiterungen oder die codes. In diesen Situationen ist es notwendig, zurücksetzen der browser-Standard-Konfiguration. In Sie merken, dass selbst nach dem loswerden von seltsamen Erweiterungen die Infektion immer noch vorhanden ist, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Verwenden Chrome Clean-Up-Tool zum Löschen 14x ransomware

  1. Starten Google Chrome.
  2. Im Feld Adresse geben Sie: chrome://settings/, und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Erweitern Sie ” Erweiterte Einstellungen, die Sie hier finden können durch scrollen nach unten.
  4. Blättern Sie nach unten, bis Sie sehen, Reset-und Aufräumarbeiten.
  5. Drücken Sie auf Clean-up-computer. Dann drücken Sie auf Suchen.

Diese Google Chrome Funktion ist eigentlich klar, den computer von einer schädlichen software. Wenn es nicht erkannt 14x ransomware, gehen Sie zurück zu Bereinigen, computer und die Einstellungen zurücksetzen.

Zurücksetzen Mozilla Firefox auf Default

Wenn Sie immer noch finden 14x ransomware in Mozilla Firefox browser, Sie sollten in der Lage sein, um loszuwerden, der Sie durch die Wiederherstellung Ihrer Firefox auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

  1. Starten Sie Mozilla Firefox
  2. In das Feld Adresse, geben Sie ein: about:support ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  3. Sie werden umgeleitet werden, um ein Informationen zur Fehlerbehebung Seite.
  4. Aus dem Menü auf der rechten Seite, wählen Sie die Option Aktualisieren Firefox.
  5. Bestätigen Sie Ihre Wahl, indem Sie auf Aktualisieren klicken Firefox in das neue Fenster.
  6. Ihr browser wird automatisch geschlossen, um erfolgreich wiederherstellen der Einstellungen.
  7. Drücken Sie Auf Fertig Stellen.

Reset Safari-Browser auf Normalen Einstellungen

  1. Starten Sie Safari.
  2. Drücken Sie auf das Safari-Symbol für Einstellungen, die Sie hier finden können in der oberen rechten Ecke.
  3. Drücken Sie “Safari Zurücksetzen”.
  4. Ein neues Fenster wird erscheinen. Wählen Sie die Felder aus, welche Sie zurücksetzen möchten, oder verwenden Sie die Abbildung unten, um Sie zu führen. Sobald Sie alles ausgewählt, drücken Sie “Reset”.
  5. Starten Sie Safari Neu.

Wiederherstellen Internet Explorer auf Default-Einstellungen

  1. Starten Internet Explorer.
  2. Aus dem oberen Menü, klicken Sie auf Extras und dann auf Internetoptionen.
  3. In dem neuen Fenster, das sich öffnet, wählen Sie die Registerkarte “Erweitert”.
  4. Am unteren Rand des Fensters, unter Zurücksetzen der Internet-Einstellungen, es wird ein ‘Reset’ – Taste. Drücken Sie,.

Während Erweiterungen und Plug-ins gelöscht werden, das wird sich nicht berühren Sie Ihre browser-history, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter oder Internet-cookies.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*